Anzeige

Spruch des Tages 15. Mai 19: „Darm reinigen mit Kräutern & Gewürzen“

Darm reinigen mit: Kräutern & Gewürzen:
Kurkuma
Bärlauch
Sauerampfer
u.v.m

„Kräuter und Gewürze (meist basisch) sind echte Reiniger, die den Darm noch dazu stärken und sanieren. In meiner Heimat gibt es eine Sauce namens Nkui mit über 30 Gewürzen und Kräutern, die man so trinken kann oder mit Maisbrei zusammen isst. Diese Sauce wäscht den Bauch regelrecht und beseitigt Darmschleimhautentzündungen vollständig. Sie ist der beste bekannte Darmreiniger überhaupt. Kräuter und Gewürze enthalten viele Vitamine, Mineralien und ätherische Öle, kurbeln den Stoffwechsel an, bekämpfen Krankheitserreger im Darm, Darminfektionen, Darmkrämpfe und Durchfall, stärken die Immunabwehr des Darms und regenerieren ihn.“

Dantse Dantse aus: „Am Anfang war DER DARM: Erstaunliche neue Erkenntnisse über den UNTERSCHÄTZTEN HEILER“

Wir wünschen euch einen entspannten Start in den Tag!

alles über den Darm, Alternativmedizin, Antriebslosigkeit, Antwortsuche, Appetit, ausgewogene Ernährung, basische Ernährung, Bauch und Hirn, Chemie in der Ernährung, Darm, Darm als Chef, Darm heilen, Darmbakterien, Darmerkrankungen, Darmflora, Darmreinigung, Darmsanierung, das Leben meistern, das Leben verändern, Diät, Diskussion, Disziplin, entgiften, Entzündungen, Erkenntnis, Erkenntnisse, Ernährung, essen, fit durch Ernährung, gesund ernähren, gesund essen, gesund leben, gesunde Ernährung, gesunde Nahrungsmittel, gesunder Darm, Bauchgefühl, Gesundheit, heilen, heilen durch Glaube, Heiler, Heilkraft, Heilung, Heilungen, Heilungsprozess, Heilverfahren, krank durch Ernährung, Lebensmittel, Lebenswandel, Lebensweisheiten, Nährstoffe, Selbstheilung, Selbsthilfe, Selbstmotivation, Selbsttherapie, spirituelle Heilung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.