Anzeige

Schnappschüsse: Das Schloss in Darmstadt

Wohl Mitte des 13. Jahrhunderts errichteten die Grafen von Katzenelnbogen in Darmstadt eine Wasserburg, dien erst 1331 erstmals erwähnt wurde. Die Veste wurde 1518 und nochmals 1547 zerstört. Ab 1567 wurde das wiederaufgebaute Schloss zu einer Renaissance-Anlage umgestaltet.

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
63.630
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.09.2017 | 08:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.