Anzeige

Bei'm Hecke schneiden sieht man nicht nur Blätter

Das Amselnest ruht auf einer Gabelung eines schnellwüchsigen Gewächses welches in der Hecke an mehreren Stellen steht, leider
Daleiden: Miniland-Daleiden | Zum zweiten Mal > Hecke schneiden hinter'm Haus... von innen > kein Problem... von außen schon eher : Sonst mulchte einer von zwei fleißigen Gemeindearbeitern die dahinter liegende Wiese. Jetzt nicht, weil in ein paar Meter von der Hecke entfernt zwei Ponnys ihre Runden drehen. Da konnte das "Brennesselfeld" schön wachsen > über zwei Meter hoch. Das interessante daran waren die kleinen Stiele mit so orangefarbenen Kügelchen daran, die als Einzigstes zwischen den Brennesselstängeln wuchsen... das Hecke schneiden eröffnete mir ein verlassenes Nest mit Gelege, ich nehme an, dass es von Amseln stammt.
2
4
4 1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.08.2012 | 22:55  
15.262
Gerhard Priester aus Daleiden | 31.08.2012 | 07:06  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 31.08.2012 | 10:12  
15.262
Gerhard Priester aus Daleiden | 31.08.2012 | 10:16  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 31.08.2012 | 10:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.