Anzeige

Wer kennt sie, die Dachauer Tracht?

Wer kennt Sie, die Dachauer Tracht?
Eine wunderschöne, doch viel zu selten gesehene klassische Tracht mit großer Vergangenheit...

Die Dachauer Tracht ist eine sehr bodenständige Trachtenbekleidung, welche die harten Zeiten aus dem vorangegangen Jahrhundert wiederspiegelt. Nicht nur, dass es schwere Winter im schönen Amperland gab, nein es ist zudem noch eine ausgedehnte Moorlandschaft, für die ein sehr hohes Stiefelwerk (Schaftstiefel der Dachauer Tracht) von Nöten war.

Leider ist wenig zur Dachauer Tracht dokumentiert worden, deshalb wurden so gut als nur irgend möglich alles vorhandene Bildmaterial und die noch auffindbaren Informationen zusammengetragen um die Dachauer Tracht so authentisch wie möglich nachzubilden.
Derzeit gibt es nur wenige kleine Manufakturen im Dachauer Land, welche die einzelnen Teile der Dachauer Tracht noch fertigen. Die lange Lederhose wird in Einzelstücken gefertigt, genauso wie die Schaftstiefel. Bei den Dirndln der Damen ist dies nicht viel anders. Mit ein bisschen Glück findet man etwas auf dem privaten Markt.

Mehr Infos und Bilder zur Dachauer Tracht

Wer eine echte Dachauer Tracht sehen möchte sollte das Dachauer Volksfest nutzen und sich unbedingt den Umzug durch die Altstadt ansehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.