Anzeige

Nationalsozialisten im Dachauer Landratsamt?

In Dachau ist ein Auto mit dem Kennzeichen DAH-AH 88 zugelassen. 2010 hat das Landratsamt die Kombination AH gesperrt, da sie gerade in Dachau zu sehr an die Initialen von Adolf Hitler erinnert. Doch das Fahrzeug wurde 2007 zugelassen und hat zu allem Überfluss die Zahlenkombination 88, ein Code für „Heil Hitler“. Ist das den Beamten im Landratsamt Dachau damals nicht aufgefallen oder hat man es bewusst toleriert? Gehört das Auto einem Rechtsradikalen?

Offensichtliche Symbole oder Parolen, die an das Dritte Reich erinnern, sind in Deutschland verboten. Sie dürfen nicht getragen oder ausgesprochen werden. Deshalb hat sich die Nazi-Szene Codes ausgedacht, die das Gesetz nicht verbieten kann. Ähnliche Symbole oder Abkürzungen werden instrumentalisiert, um seine rechtsradikale Einstellung trotzdem nach außen zu tragen. AH und 88 (achter Buchstabe des Alphabets ist H) sind solche Codes und ausgerechnet in der ehemaligen KZ-Stadt Dachau ist laut sueddeutsche.de ein Auto zugelassen, das beide Kombinationen enthält.

AH sind Initialen des Halters

Der SZ-Leser, der das Nummernschild sah, benachrichtigte das Landratsamt, welches für die Vergabe der Kennzeichen zuständig ist. Auch hier erschrak man über die Kombination und erklärte, dass die Buchstaben AH seit 2010 bei der Zulassungsstelle Dachau gesperrt sind. Als das Auto 2007 zugelassen worden ist, waren jedoch nur die Abkürzungen SS, SA, HJ und KZ gesperrt. Der Halter hat mehrere Fahrzeuge mit einem AH-Kennzeichen. Doch der Verdacht, er sei in der rechten Szene unterwegs, verfliegt schnell, da das seine Initialen sind.

Nummernschild muss aus dem Verkehr

Das Landratsamt möchte nun Kontakt mit dem Eigentümer aufnehmen und ihm die Problematik, die in Dachau besonders groß ist, schildern. Wenn er nicht freiwillig auf das Kennzeichen verzichtet, könnten rechtliche Schritte folgen. Aber warum wurde er damals von der Zulassungsstelle nicht darauf hingewiesen? Hat man die negative Symbolkraft nicht bemerkt oder die eventuelle Absicht des Halters unterstützt?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.