Anzeige

Die Kapelle am Robert-Dohrmann-Platz in Cuxhaven-Duhnen.

Kapelle der evangelisch-lutherischen St. Gertrud-Kirchengemeinde Döse-Duhnen.
Cuxhaven: Robert-Dohrmann-Platz | Immer wieder wird die Kapelle am Robert-Dohrmann-Platz in Cuxhaven-Duhnen auch zur stillen Andacht besucht. 

Entstanden ist sie aus dem Hof der Familie Diekmann am Duhner Dorfplatz. 1952 kaufte die Kirchengemeinde Döse-Duhnen das Anwesen von Frau Meeks und nutzt es für Gottesdienste der Duhner Kirchengemeinde und seit 1971 zudem für die Urlauberseelsorge.
Am 05.06.2005 wurde der errichtete Glockenträger rechts vom Eingang eingeweiht.

In einem Gästebuch gibt es gedankenvolle Einträge, neben vielen schlichten. Häufig sind Danksagungen, Namenseinträge und auch Grüße.

Die Kapelle gehört zur evangelisch-lutherischen St. Gertrud-Kirchengemeinde Döse-Duhnen und steht bei der Urlauberseelsorge auch für die katholische Eucharistiefeier sonntags um 18 Uhr zur Verfügung.
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
78.324
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.07.2018 | 12:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.