Anzeige

Cuxhaven im Oktober 2010 (Teil II)

Düstere Wolken ziehen auf ...
Cuxhaven: Cuxhaven | Am zweiten Tag (21.10.2010) ging es von der Jugendherberge Cuxhaven nach Süden, bis Dornum-Neufeld. Dort hatten wir vor Jahren einen netten Osterurlaub verbracht.

Erst ging es bei Sahlenburg am Dünenrand entlang und dann über den Deich und teilweise durch das Vorland. Die Radwege waren in gutem Zustand und auch gut ausgeschildert. Kurz vor Dornum hätte man im Sonnenschein an einem Cafe draußen Rast machen können - hoch gepokert und verloren. Auf der Rückfahrt konnte man nur noch drinnen sitzen, aber der Kuchen war klasse!

Zu Beginn des Ausflugs hatte es kräftig gehagelt, unterwegs gabe es Regen - aber zurück hatte ich dann kräftigen Rückenwind, der die letzten Kilometer mit dem Klapprad wirklich erleichtert hat.

Vor Sahlenburg kam dann zum Abschluss der stärkste Regenschauer meines Lebens. Regenhose und Regenjacke waren zwar dicht, aber die Fototasche trotz Regenüberzug leider nicht vollständig. Hat aber Gottseidank nicht geschadet...!

Es war ein Tag mit ständig wechselnden Lichtverhältnissen!

Hier die Strecke auf Karte bzw. Satellitenbild:

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=qmrtdlnpvngpad...
1
1
2
2
1
1
2
2
1 1
2
1 1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 08.01.2011 | 18:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.