Anzeige

"Wiesn"-Flair im Potsdamer Seniorenheim

Potsdam. Im Dirndl oder zumindest im bayrisch anmutenden Outfit hat das Team des Kursana Domizils Potsdam den Bewohnern ein zünftiges Oktoberfest bereitet. Knapp 60 der insgesamt 108 Senioren und zahlreiche Pflegekräfte feierten so im Stil der Münchener „Wiesn“. Die blau-weiß geschmückte Cafeteria war bis auf den letzten Platz besetzt. Bei Bier, Wein und Laugenbrezel ging es fröhlich zu. „Wir haben einen Sketch aufgeführt, der bei den Bewohnern für einige Lacher sorgte“, berichtet Heike Siefkes, Leiterin der Sozialen Betreuung des Seniorenheims. „Dank unserer musikalischen Gäste wurde außerdem getanzt und geschunkelt.“ Das Duo „Fahrländer Dance Mix“ hatte eine perfekte Musikauswahl getroffen. „Es spielte vor allem bekannte Schlager, so dass alle laut mitgesungen haben.“
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentare
19.772
Basti Σr aus Aystetten | 11.10.2017 | 17:04  
73
Daniela Kühn aus Cottbus | 25.10.2017 | 15:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.