Anzeige

Kiffen im Kinderzimmer / Eltern erlauben 14-Jährigem Sohn Haschisch zu rauchen / Eltern jetzt verurteilt / Ist das normal?

Kiffen im Kinderzimmer: so oder so ähnlich hat es sich wohl im Hause dieser Familie abgespielt. Die Eltern erlauben ihrem 14-Jährigem Sohn Haschisch zu rauchen und nicht nur das: Sie haben eigens einen extra Hanf Raum eingerichtet, wo er sich in aller Ruhe zudröhnen kann.

Die Eltern wurden jetzt vom Landesgericht Marburg zu Bewährungsstrafen verurteilt. Sie selbst sollen auch Haschisch besessen haben. Was denkt ihr? Ist das normal? Ist das die "aufgeklärte Generation", die mit ihren Kindern zusammen kifft?
0
1 Kommentar
5.403
Johanna M. aus Stemwede | 05.08.2010 | 22:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.