Bombenfund in Cottbus: Sperrung in Cottbus wegen Fliegerbombe

Cottbus: Bombenfund | Ein Bombenfund in Cottbus versetzt die Stadt in helle Aufregung. Es kommt heute zu weiträumigen Sperrungen in Cottbus wegen dem Fund einer Fliegerbombe.

Nach dem Bombenfund wurde die Baustelle bei der Carl-Thiem-Klinikum abgesperrt. Genau an dieser Stelle wurde die Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gestern gefunden. Nun soll die Bombe am Nachmittag entschärft werden.

Da die Bombe noch heute entschärft werden soll, wurden umliegende Wohnhäuser und auch ein Bettenhaus des Klinikums evakuiert. Das DRK-Blutspendezentrum ist wegen des Bombenfunds in Cottbus ebenfalls geschlossen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.