offline

Torsten Meletzki

103
myheimat ist: Cölbe
103 Punkte | registriert seit 16.03.2011
Beiträge: 13 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 11
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Nun immer schwierig über sich selber zu schreiben. Apropo schreiben, das ist eine meiner Beschäftigungen die ich zurzeit ausübe. Da Arbeitslos habe ich eben die Zeit mir Gedanken über Gott und die Welt zu machen. Einige meiner Beiträge die "die Welt nicht braucht" sind unter http://ancalagon61.wordpress.com/ zu finden. Ansonsten beschäftige ich mich mit Römischer Geschichte und bin dort dabei, ein Buch zu schreiben. Neben dem Schreiben interessieren mich Formel 1, EDV, Aquaristik, Wandern, Musik und das Basteln von Plastikmodellen. Zur Zeit lebe ich in fester Beziehung in Cölbe. "Mein Lieblingszitat lautet: Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. - für einen Brief zu faul, - für einen kompletten Satz zu dumm - für korrekte Grammatik zu cool" Nun will ich mal sehen, ob ich auch hier ein paar (sinnvolle) Beiträge hinbekomme.

Hysterie, ein Deutsches Wintermärchen 11

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 16.03.2011 | 1004 mal gelesen

Seit 5 Tagen prasseln in den Deutschen Medien die Bilder aus Japan auf den unbedarften Zuschauer. Hohe Wellen, die ganze Orte so einfach wegschwemmen, Busse, Autos und Schiffe, die fröhlich auf Wellen, durch Ortschaften kreiseln, riesige Trümmerberge durch die sich ein paar hilflose Bergungstrupps ihren Weg bahnen. Als seien solche Bilder noch nicht aussagekräftig genug, bekam auch eines der Japanischen Atomkraftwerke, mehr...

Wählen gehen, wozu? Kommunalwahlen in Hessen 2011 3

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 25.03.2011 | 534 mal gelesen

Wie einem kleinen Kreis von Eingeweihten inzwischen bekannt ist, werden in Hessen am nächsten Sonntag, Kommunalwahlen durch geführt. Einen ersten Genuß dieser Wahl bekam ich vor ein paar Tagen, als meine bessere Hälfte, bekannt als Madame, sich Briefwahlunterlagen abgeholt hatte. Diese lagen nun ausgebreitet auf unseren Küchentisch und als ich in die Küche kam, ohne meine Brille, dachte ich obgleich der Menge des Papiers...

Antivorbilder auf dem Weg zur Ellenbogengesellschaft 7

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 18.03.2011 | 517 mal gelesen

„Es gibt keine andere vernünftige Erziehung als Vorbild sein, wenn's nicht anders geht, ein abschreckendes.“ Das hat Albert Einstein einmal formuliert und ich habe lange gebraucht um das zu verstehen. Jede Generation hat so ihre lieben Vorurteile zu der folgenden, das betrifft häufig das Verhalten und die Erziehung von Kindern und Jugendlichen. Das Standard-Vorurteil ist natürlich, die Jugend von heute wisse sich nicht zu...

Panzer fahren in Afrika vor 1

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 20.03.2011 | 491 mal gelesen

Nachdem sich allen Deutschen Experten zum Trotz, das Japanischen Atomkraftwerk Fukushima einfach weigert, den Super-Gau durchzuführen, sinkt vor allem bei Großstadtneurotikern und Katastrophenfreaks das Interesse an den Vorgängen in Japan. Sich täglich riesige Berge an Schutt anzusehen macht nach 7 Tagen irgendwie keinen Spaß mehr und erinnert schlimmstenfalls an die eigene Wohnung. Und während die immer selben Bilder aus...

Landtagswahlen Baden-W und Rheinland-P, and the winner is…

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 28.03.2011 | 475 mal gelesen

Alles was beginnt, muss auch enden, die Herrschaft des alten Shogunats ist vorüber. Diesen netten japanischen Spruch aus Shogun 2 kann sich nun, Stefan Mappus über seinen Schreibtisch seines neuen, kleinen Abgeordneten-Büros hängen. Dabei brachte der Abend gar keine so großen Überraschungen, viele Verlierer und einen Sieger. Doch zuerst einmal zu den Verlieren. 1) Zuerst zu den Sozis, ich glaube auch nur Politiker können...

AKW’s abschalten, Grüne an die Front 1

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 26.03.2011 | 390 mal gelesen

Kaum hat der erste Deutsche Grüne Politiker es ausgesprochen, „wir wollen die japanischen Zustände nicht für Wahlkampfpolemik nutzen!“ ist es 5 Minuten später auch schon geschehen. Die katastrophalen Ereignisse in Fukushima reißen im Land der deutschen Jammerlappen natürlich offene Wunden auf. Kaum kräuselt sich die erste Wolke über Reaktor 1 im 9000 km entfernten Japan, bricht in Deutschland die Hysterie aus. Und diese...

Helden wie wir, oder 50 Mann und kein Befehl 2

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 17.03.2011 | 377 mal gelesen

Wir Deutschen haben so im Allgemeinen ein eher gestörtes Verhältnis zu Helden und Heldentum. Unsere Großeltern hatten es da noch einfach. Über 13 Jahre lang gab es Helden satt, erst die Helden der Partei, danach 5 Jahre Helden an allen Fronten. Jedoch nachdem das letzte Ritterkreuz verteilt war, wurde es ruhiger um diese Helden. Meine Eltern hatten da schon andere Helden, vielleicht den Jungen aus Memphis, dessen Musik so...

Ein typisch deutsches Phänomen, „die Grüne“ Partei im Aufwind 2

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 27.05.2011 | 374 mal gelesen

Ein Gespenst geht um, nicht das Gespenst des Abstieges, die Bundesliga ist rum, nicht das Gespenst des wirtschaftlichen Abschwunges, die Deutsche Wirtschaft boomt, es ist auch nicht das Schloßgespenst Hui Buh, nein das Gespenst heißt Fukushima. Und es gibt wohl nur ein Land auf der ganzen Welt, deren Bürger dann in eine dermaßen große Hysterie verfallen, die sich monatelang auf die Politik auswirkt. Seit dem 10.000 KM...

„In dubio pro reo“, Kachelmann ist unschuldig! 7

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 31.05.2011 | 355 mal gelesen

Nun ja, die Geschichte dieser nun (angeblichen) Vergewaltigung ist dann in allen Deutschen Medien komplett durchgekaut worden. Am Ende steht nun ein „im Zweifel für den Angeklagten“ aus Mangel an Beweisen, laut des Gerichtes. Das ist für mich persönlich ein Hohn!! Daher kann man/Frau nur einen persönlichen Eindruck von allem haben, für mich bleibt das zumindest dieses Urteil mit einem massiv, schalen Nachgeschmack. ...

Wie viel Moral braucht der Mensch? 3

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 01.06.2011 | 345 mal gelesen

Gerade das Urteil im Fall Kachelmann spaltet im Moment die Nation. Auf der einen Seite die, Recht so, es gab keine Beweise, er musste frei kommen, auf der anderen Seite die Leute, die eher dem Opfer glaubten und anscheinend etwas mehr moralische Bedenken haben. Doch wie sieht es aus mit der Moral im 21. Jahrhundert? Ist sie überhaupt noch zeitgemäß in einer Selbstbedienungsgesellschaft die uns Tag, täglich zeigt, dass...

Von Wirtschaftsdiktatur und Staatskapitalismus

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 19.08.2011 | 278 mal gelesen

Wenn uns eines, die letzten Wochen seit den Anschlägen in Norwegen gezeigt haben, dann das unsere Politik nicht mehr in der Lage ist, auf neue Herausforderungen sinnvoll zu reagieren. Hilflos agieren Politiker auf die Zunahme und Ausübung anarchistischer Gewalt auf den Straßen. Wo früher noch ein politischer Gedanke auch hinter zerstörenden Krawallen stand, regiert inzwischen offen Anarchie. Der Hass in London und bei uns...

Die sieben Säulen der Weisheit

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 22.03.2011 | 268 mal gelesen

Es ist lange her, das sich die Arabischen Stämme angeregt durch einen Engländer aufmachten, das Joch der osmanischen Unterdrückung abzuschütteln. Auch wenn sie rein kriegstechnisch Erfolg hatten, so wurden sie politisch, von den Kolonialmächten danach über den islamgrünen Tisch gezogen. Erst Jahre und Jahrzehnte später, zogen sich die westlichen Besatzer zurück und überließen die Araber wieder ihren Wüsten und...

Sanktionen gegen Libyen Version 2.0

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 25.03.2011 | 246 mal gelesen

Nach dem Scheitern der Deutschen Außenpolitik im vollen Umfang, was die Libyenkrise betrifft, bemühen sich unser Außenkaspar Westerwelle und seine Chefin, die sogenannten Deutschen Optionen gegen Gaddafi ins Spiel zu bringen. Besonders unermüdlich werden hierbei Sanktionen der EU und der UNO gefordert. Der Maßnahmenkatalog ist groß, vor allem aber wirtschaftlich wollen die beiden an Gaddafi’s Leder. „Die EU stehe bereit,...

1 Bild

Ihr Aufschwung beginnt mit einem Gespräch! Ob ihn die Deutsche Bank auch berät? Armut in Deutschland 2011

Torsten Meletzki
Torsten Meletzki | Cölbe | am 17.05.2011 | 153 mal gelesen

Schnappschuss