Anzeige

Hartmann lädt ein – das Jahr 2019 in der Alten Kirche Bürgeln

Cölbe-Bürgeln: Alte Kirche Bürgeln | Im Jahr 2019 steht eine umfangreiche Sanierung der Alten Kirche Bürgeln an, die bis 2020 andauern wird. Allerdings beginnen die Arbeiten an der Fassade. Der Innenraum bleibt zunächst unberührt. So wird es möglich sein, auch im kommenden Jahr ein spannendes Kulturprogramm anzubieten, bevor dann 2020 die Kirche für eine Saison geschlossen bleiben muss. Die Konzerte beginnen um 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Alte Bekannte legen am Samstag, dem 11. Mai los. Auf den Spuren des legendären Giora Feidman bringen die Shpielrattzen Klezmer-Musik und Tango-Arrangements zu Gehör. Traditioneller Folk trifft auf Latin-Grooves, melancholische Balladen mit Balkan-Flair und jazzige Klänge.

Am Samstag, dem 15. Juni, gastiert der Singer/Songwriter Robert Oberbeck. Vorbilder wie Bruce Springsteen und Bob Dylan kann und will er nicht verleugnen. Seine variantenreichen Lieder weisen aber eine individuelle musikalische und literarische Handschrift auf. Eigene Sehnsüchte, Geschichten und Erfahrungen werden erzählt und faszinieren das Publikum.

Am Samstag, dem 10. August, dürfen wir uns auf das Duo Poco Piu freuen. Cordula Poos (Konzertharfe und Gesang) und Markus Reich (Percussion) präsentieren einen ganz eigenen Klangkosmos und jonglieren zwischen instrumentaler Weltmusik und deutschsprachigem Songs. Harfenpop trifft auf Percussionsoul.

Zum Tag des offenen Denkmals am 8. September hoffen wir auf gutes Wetter. Ab 14:30 swingt die Marburg Jazz Connection im Kirchgarten. Schon ab 11:00 Uhr ist die Kirche bis 18:00 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Besucherinnen und Besucher können sich über den Fortschritt der Sanierungsarbeiten informieren. Wir freuen uns auf Sie!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.