Anzeige

Hartmann lädt ein – das Jahr 2018 in der Alten Kirche Bürgeln

Cölbe-Bürgeln: Alte Kirche Bürgeln | Der Kulturverein Alte Kirche Bürgeln bietet auch im Jahr 2018 wieder ein reichhaltiges Programm an. Die Konzerte beginnen samstags um 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden an den Opferstock der Alten Kirche sind aber immer gern gesehen.

Den Anfang macht am 24. März das Liedermacher-Duo Haus & Düppers mit Tenor und Bass, Klavier und zwei Gitarren. Ihnen folgt am 21. April ein weiterer Künstler aus der Liedermacher-Szene. Felix Leopold gastiert mit Liedern aus einem poetischen und rebellischen Griechenland. Er lebt in Thessaloniki, singt in griechischer und deutscher Sprache und startet in Bürgeln seine Deutschland-Tournee 2018.

Am 19. Mai entführt Christa Werner ihr Publikum nach Südamerika. „Cascada – Tanz der Wasserfälle“ ist das Motto ihrer Harfenmusik. Ihr folgt am 16. Juni das Kleine Salonorchester mit alten Schlagern, Blues und Swing unter dem Titel „Wochenend und Sonnenschein“. Am 11. August bringen Sabine Gramenz und Malte Kühn aus Wiesbaden Songs an einem Sommerabend mit. Vielleicht straft sie ja brillantes Sommerwetter Lügen. Ihr Konzert heißt jedenfalls „Singin‘ in the Rain“.

Das Programm zum Tag des Offenen Denkmals am 8. und 9. September ist im Rahmen des Europäischen Kulturerbe-Jahres diesmal auch europaweit angekündigt. „Swingin‘ Church“ ist das Motto. Am 8. September um 18:00 Uhr liefert die Band „Swing Side Out“ den musikalischen Rahmen für die Revue „Bürger, Bauern, Yankees und das gemeine Volk“. Der Kulturverein möchte sich bei allen bedanken, die in den letzten 1000 Jahren der Alten Kirche geholfen haben, darunter das Haus Hessen, in die USA ausgewanderte Bürgelner wie Heinrich (Henry) Rodenhausen und selbstverständlich die ganz normale Bevölkerung. Sie hat meistens auch dann die Zeche bezahlt, wenn die Geschichte Patronatsfamilien als Auftrag- und Geldgeber nennt. Am Sonntag, dem 9. September, ist die Kirche von 11:00 bis 18:00 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Ab 14:30 Uhr macht „Swing Side Out“ dem Namen der Band in einem Open-Air-Konzert alle Ehre.

Am 20. Oktober endet die Sommersaison 2018 mit Jazz, Soul und Pop. Jazzabel, fast schon Hausband der Alten Kirche, präsentieren ihr neues Programm.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.