Anzeige

Ein Besuch auf der Veste Coburg

Eingebettet in frühlingshafte Blütenträume: Das Fürstenhaus und die Lutherkapelle
Coburg: Veste Coburg |

Hoch über der Stadt Coburg erhebt sich die gleichnamige Veste, auch "Fränkische Krone" genannt. Die mittelalterliche Burganlage erlebte ihre Blüte zu Beginn des 16. Jahrhunderts als Schloss der sächsischen Kurfürsten. Im Jahr 1530 lebte hier Martin Luther sechs Monate lang. International bedeutende Kunstsammlungen können heute hier besichtigt werden.

Wählt man einen der Parkplätze am Gustav-Freytag-Weg, läuft man direkt auf die Veste zu. In den Schlosshöfen zeigten sich jetzt im Mai 2016 zwischen den ehrwürdigen alten Mauern und Gebäuden wahre Blütenträume. Durch den herrlichen Landschaftspark Hofgarten führen idyllische Wege hinab in die Stadt.
8 13
11
6
3 9
8
1 12
11
9
7
9
2 11
10
33
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
19 Kommentare
6.650
Ralf Springer aus Aschersleben | 19.05.2016 | 21:45  
60.766
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.05.2016 | 21:53  
27.857
Shima Mahi aus Langenhagen | 19.05.2016 | 21:56  
5.159
Roland Horn aus Dessau | 19.05.2016 | 22:18  
24.567
Carmen L. aus Pattensen | 19.05.2016 | 22:20  
63.823
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 19.05.2016 | 22:22  
27.857
Shima Mahi aus Langenhagen | 19.05.2016 | 23:53  
1.015
Wilhelm Heise aus Ilsede | 20.05.2016 | 08:04  
5.863
Lothar Wobst aus Wolfen | 20.05.2016 | 09:57  
53.368
Werner Szramka aus Lehrte | 20.05.2016 | 17:32  
18.697
Elena Sabasch aus Hohenahr | 20.05.2016 | 23:13  
12.577
Jürgen Bady aus Lehrte | 21.05.2016 | 10:20  
21.018
Katja W. aus Langenhagen | 23.05.2016 | 17:39  
6.883
Rita Schwarze aus Erfurt | 25.05.2016 | 08:11  
27.857
Shima Mahi aus Langenhagen | 05.06.2016 | 22:22  
8.564
Rainer Bernhard aus Seelze | 15.06.2016 | 02:28  
27.857
Shima Mahi aus Langenhagen | 10.08.2016 | 21:46  
1.839
Peter Hahn aus Kaufbeuren | 29.09.2016 | 07:53  
27.857
Shima Mahi aus Langenhagen | 01.10.2016 | 21:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.