Anzeige

Schwiegertochter gesucht: Beziehungs-Aus zwischen Maik und Julia?

Bei Maik und Julia kriselt es in der Beziehung, und das schon nach wenigen Wochen! Aber wieso? Zu Beginn von Schwiegertochter gesucht 2011 sah es bei den beiden nach der ganz großen Liebe aus, und nun? Gestern konnten die Zuschauer von Schwiegertochter gesucht sehen, dass die Stimmung in Sachsen gekippt ist. Maik und seine Mutter bekamen nämlich Besuch von Vera Int-Veen und diese fand heraus, dass sich der Kuscheltiersammler und die Bäckerin gestritten haben. Maik hat sogar deutlich abgenommen, weil ihm der Streit mit seiner Liebsten sehr zu schaffen macht. Doch Vera Int-Veen hatte vorgesorgt und brachte Julia mit zu Maik. Nach dem emotionalen Wiedersehen, stellte sich heraus, dass Julia sich bei Maik manchmal wie ein technischer Gegenstand fühle und nicht wie ein Mensch.

Um die Beziehung zu retten, machten die beiden in freier Natur einen Campingsausflug und beim gemeinsamen Baden im Stausee schien alles wieder in bester Ordnung zu sein. Doch beim Essen der ostdeutschen Spezialität „Soljanka“ schlug die Stimmung wieder um. Julia hielt ihrem Maik vor, dass er sich immer nur ein bis zwei Wochen um sie bemühe und sie dann wieder vernachlässige. Julia verlor dann völlig die Fassung und unter Tränen sagte sie, dass sie einfach nicht mehr könne. Maik war zuerst völlig mit der Situation überfordert, tröstete dann aber seine Julia. Seine Fürsorge schien keine Grenzen zu kennen, denn er säuberte ihr sogar die Nase. Der Sachse will sich in Zukunft mehr Mühe mit Julia geben, aber es bleibt spannend wie die Lovestory ausgeht.

Das könnte euch auch interessieren:
Schwiegertochter gesucht: Christian will seine Joan heiraten.
Schwiegertochter gesucht: Christian war noch nie so verliebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.