Anzeige

Botanischer Garten Chemnitz zur Winterzeit Teil 1

Chemnitz: Botanischer Garten | https://chemnitz.city-map.de/02012000/botanischer-...

Aus chemnitz.city-map
Gegründet wurde der Garten 1898 nach Plänen des Gartendirektors Otto Werner und des Schuldirektors Paul Säurich. Ursprünglich betrug die Fläche des Gartens nur 1 ha; 1933 wurde sie durch Anlage eines Obstgartens auf 1,75 ha erweitert. Das 1938 hinzugefügt Verwaltungsgebäude wird heute als Aquarienhaus genutzt. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Garten stark beschädigt; ab Beginn der 1950er Jahre erfolgte die Rekonstruktion, 1955 die Umbenennung in „Station Junger Naturforscher“. 1975 wurde ein neues Verwaltungsgebäude hinzugefügt, 1998 und 2002 je ein neues Gewächshaus.


Auch am 29.November 2019 war der Botanische Garten für alle Bereiche geöffnet und zugänglich obwohl in den Außenbereichen natürlich die Pflanzen auf Herbst bzw. Winter eingestellt sind. Am Folgetag des Samstag, 30.11.2019 war es nachts etwas frostig und es scheite auch ganz gering. Auch zu dieser Zeit ist der Botanische Garten und speziell die Gewächshäuser und das Aquarien- und Terrarien Haus ( Vivarium ) und das Tropische Gewächshaus (Solaranlage Tropenhaus) sehenswert.

Öffnungszeiten der Einrichtung:

März - Oktober : täglich 8-18 Uhr

November- Februar: täglich 8-17 Uhr

es wird kein Eintrittsgeld
im Botanischen Garten erhoben
3
1 1
2
1
1
2
2
2
1
1
1
1
2
1
1
1
2
1
1
1
1
2
1
1
1
1
2
1
1
3
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
16.138
H K aus Emmendingen | 13.02.2020 | 22:18  
60.904
Werner Szramka aus Lehrte | 14.02.2020 | 09:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.