Anzeige

Finanzspritze für Kinder- und Jugendzentrum InspireKids: Die Bethanien Diakonissen-Stiftung wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Thomas Goldstraß übergab als Botschafter der Town & Country Stiftung die symbolische Spendenurkunde an die „PowerTag“-Kinder und die Leiterin von InspireKids, Keren Cascione. (Foto: K. Pöcker / Bethanien Diakonissen-Stiftung)
Chemnitz: InspireKids |

Das Kinder- und Jugendzentrum InspireKids Chemnitz, unter Trägerschaft der Bethanien Diakonissen-Stiftung, erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. InspireKids ist eine offene Einrichtung für Kinder und Jugendliche sowie deren Familien, die täglich verschiedene Bildungs- und Freizeitangebote zur Verfügung stellt. Dazu zählt unter anderem der „PowerTag“, der Heranwachsenden ein Jahr lang, einmal pro Woche ein Brazilian Jiu-Jitsu Sportangebot ermöglicht. Durch dieses wird das Selbstbewusstsein und das Gruppengefühl der Kids gestärkt.

Seit 2015 setzt sich InspireKids in der Trägerschaft der Bethanien Diakonissen-Stiftung für die Kinder- und Jugendhilfe ein. Die täglich unterschiedlichen Angebote der Einrichtung, wie beispielsweise die Nachhilfe, „LassMalKochen“ oder Bastelnachmittage, richten sich an Kinder und Jugendliche aus Chemnitz. Zu diesen Angeboten zählt auch der „PowerTag“. In Zusammenarbeit mit der Sportschule Germano’s Team erhalten 15 Kinder die Möglichkeit, ein Jahr lang, einmal pro Woche Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) zu trainieren. BJJ ist eine Weiterentwicklung der japanischen Sportarten Jiu-Jitsu und Judo. Bei dieser Sportart geht es darum, Techniken der Selbstverteidigung zu erlernen. Die Kurse im Rahmen des „PowerTag“ schaffen Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen bei den Kindern, lehren Respekt und fördern ihr Körpergefühl.

„Der Zuspruch für unsere Angebote ist groß, sodass wir schnell von unserem ursprünglichen Zirkuswagen, wo InspireKids sonst aufzufinden war, in größere Räumlichkeiten umgezogen sind. Der PowerTag ist sehr beliebt, weswegen wir das Angebot sehr gerne ausbauen wollen“, erklärt Uwe Junga, kaufmännischer Vorstand der Bethanien Diakonissen-Stiftung.

Die Town & Country Stiftung unterstützt mit dem Stiftungspreis die wichtige Arbeit und das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der InspireKids der Bethanien Diakonissen-Stiftung. Die Übergabe eines symbolischen Spendenschecks fand in den Räumen des InspireKids unter Anwesenheit einiger teilnehmenden Kinder statt. „Die Unterstützung des PowerTags verhilft Kindern und Jugendlichen zu einer tollen sportlichen Freizeitbeschäftigung. Außerdem wird ihnen während des Trainings ein respektvoller Umgang miteinander beigebracht, was ich sehr unterstützenswert finde“, sagte Manuela Wolfram, Botschafterin der Town & Country Stiftung über das Projekt.

Die Town & Country Stiftung vergibt bereits zum siebten Mal in Folge den Town & Country Stiftungspreis zugunsten von benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Der diesjährige Spendentopf beinhaltet Fördermittel in einer Gesamthöhe von fast 600.000 Euro. Bundesweit werden 500 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.000 Euro gefördert. Zusätzlich wird ein herausragendes Projekt pro Bundesland mit einem zusätzlichen Förderbetrag von je 5.000 Euro prämiert. Diese finale Auszeichnung findet im Rahmen der Town & Country Stiftungsgala im Herbst 2019 statt.

Über die Town & Country Stiftung:
Die Town & Country Stiftung wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet und unterstützt mit dem Stiftungspreis gemeinnützige Einrichtungen, die sich für benachteiligte, kranke und behinderte Kinder und Jugendliche einsetzen. Dank des Engagements der Town & Country Lizenzpartner kann die Stiftung jährlich bedürftige Kinder und Familien fördern und freut sich über weitere Unterstützer.
Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

___________________________________________
Town & Country Stiftung
Anger 55/56
99084 Erfurt

Medien-Ansprechpartnerin:
Tower PR
Selina Jendrossek
Telefon: 03641-8761182
E-Mail: pr@tc-stiftung.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.