Aus Alpen-Disco „Purzelbaum“ wird Disco 99 Grad im Lounge-Style

Das Saarland hat eine neue Disco. Aus dem „Purzelbaum“ und seiner Alpenromantik wird die Disco 99 Grad. Heute Abend wird die neue Anlaufstelle im Nachtleben der Stadt Merzig eröffnet. Club- und Lounge-Charakter anstatt Alpen-Flair herrschen in der Disco 99 Grad vor. Der Alpenhüttenstil ist laut Geschäftsführer Bernd Zimmer jedoch nicht mehr zeitgemäß. Daher das Lifting und die Umbenennung in Disco 99 Grad.

Nur die Außenwände sind einem Bericht der Saarbrücker Zeitung zufolge noch so, wie sie zu „Purzelbaum“-Zeiten waren. Innen ist nun alles moderner, mit vielen Sitzmöbeln und einem neuen Lichtkonzept samt überarbeiteter Tontechnik. Derzeit wird noch fleißig umgebaut. Noch steht in den Sternen, ob alle Veränderungen bis zur Eröffnung fertig sein werden. Wer der Disco 99 Grad in Merzig heute, 16.09.2011, einen Besuch abstattet, kann gerne darüber berichten. Steht mitten im Raum eine halbrunde Theke direkt neben der Tanzfläche? Sind Lounge und Club durch Glaswände getrennt? Gibt’s Bistro und Cocktailbar schon? Oder riecht Vieles noch nach „Purzelbaum“?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.