Auftakt Niedersachsenmeisterschaften 2010

Wann? 20.02.2010

Wo? Sportzentrum, Burgstraße, Celle DEAuf Google Maps anzeigen
Alex Adam
 
Nurettin Bozkurt
Celle: Sportzentrum | Dieses Wochenende standen die ersten Ausscheidungskämpfe für die Niedersachsenmeisterschaften 2010 an. Es ging für den BSK Seelze nach Celle, ins Sportzentrum des Ernistinum Gymnasiums. Dort traten gleich wieder einmal vier Boxer an, die sich alle für die nächste Runde qualifizieren wollten. Den ersten Kampf an diesem Tage bestritt in der Klasse

Bantamgewicht bis 54 Kilo der Junioren
Unser Deutscher Meister David Todorovic gegen Alexander Stäubner von den BC Tigers Salzgitter. Wie immer war zu beobachten, dass der bescheidene David die erste Runde ein wenig locker angehen ließ, ja sie zu Weilen sogar verschlief. Er verpasste es, der Partie von Anfang an seinen Stempel aufzudrücken. Gott sei Dank konnte sein Trainer ihn in der ersten Ringpause aufwecken und ihm die richtigen Tips mit auf den Weg geben, denn fortan war es David der eindeutig das Geschehen bestimmte, seine Distanz fand und immer wieder hervorragend und blitzschnell Konterangriffe setzte, die einschlugen. Die dritte und letzte war dann das Sahnehäubchen auf der Leistung. Eindrucksvoll setzte er das Geforderte um, ließ seinen Gegner keine Luft holen und überzeugte durch klare und lehrbuchhafte Aktionen. Selbst der Ringsprecher war von dem Kampf so beeindruckt, dass er es in seiner abschiessenden Rede noch einmal erwähnte. Klarer und verdienter Sieger und somit eine Runde weiter, ist David Todorovic. Weiter gehts im

Mittelgewicht bis 70 Kilo der Junioren
Und zwar mit dem Kampf von Joni Gulan gegen Serdar Kurun vom ASC Göttingen. Jonis Gegner war sehr angriffslustig und stürmte immer wieder nach Vorne, allerdings konnte Joni gut die Distanz halten und immer wieder klare Treffer setzen, einmal sogar einen schweren der den Ringrichter dazu veranlasste seinen Gegenüber anzuzählen. Bis zum Ende des Kampfes war der Sieg unseres Boxers nie in Gefahr, denn es war an ihm die deutlicheren und besseren Aktionen zu starten. Ein wenig mehr Technik noch im Rückwärtsgang und dieser Kampf wäre vorzeitig wohl entschieden gewesen, aber auch so ist Joni Gulan eine Runde weiter und wir freuen uns auf seinen naechsten Kampf.

Leichtgewicht bis 60 Kilo der Jugend
Schon im Vorfeld, wurde der Kampf zwischen Alex Adam und Amet Eminovic vom PSV Hannover, mit viel Prestige und Spannung erwartet. Dieser Kampf hielt alles was er versprach. Technisch brilliant, mit vielen gekonnten und guten Aktionen und auch mit der nötigen Brisanz die so ein Aufeinandertreffen braucht, wurde dieses geführt. Es war eine Freude den Beiden zuzusehen und man konnte nur schwer zum Schluß einen Sieger ausmachen. Die Leistung die Alex Adam gebracht hat, war phänomenal und wir sind uns sicher, auch wenn er dieses Mal nicht als Sieger aus dem Ring ging, dass er noch viele so gute und dann auch erfolgreiche Kämpfe liefern wird.

Mittelgewicht bis 75 Kilo der Jugend
Unser Nurettin Bozkurt bekam es mit Daniel Stach dem Deutschen Vizemeister vom VfL Lintorf zu tun. Der Kampf dauerte nur eine Runde, obwohl er zu Anfang viel versprach. Allerdings hat Nurettin ein schlagendes Argument und das war seine Rechte, die nach guter Vorbereitung durch die Führhand, an die Schlefe seines Gegners schnellte und ein Knall durch die Halle krachte. Voll erwischt ! Sieger durch RSC in der ersten Runde und somit auch qualifiziert für das Finale, Nurettin Bozkurt.

Wieder einmal haben unsere jungen Talente, im Namen des Verines, eine wirkliche starke Leistung abgeliefert. Die Freude hört einfach nicht auf und wir fahren mit großem Siegeswillen und weiteren jungen Boxern zur nächsten Veranstlatung und werden natürlich hier wieder davon berichten.

Bis dahin, einen gesunden und sportlichen Gruß


Ihr BSK Seelze i.A. Sebastian Kühn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.