offline

Michael Osterloh

266
myheimat ist: Celle
266 Punkte | registriert seit 29.07.2012
Beiträge: 37 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 16
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Ich betreibe und leite die Kindertagespflegestelle KiVi KinderVilla in Celle Altenhaben und bin neben meiner Tätigkeit ehrenamtlich bei den Freien Wählern Niedersachsen aktiv in Celle, Lehrte, Burgdorf und Uetze.
1 Bild

FREIE WÄHLER sagen JA zu Kindern in Niedersachsen! 1

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 11.01.2013 | 428 mal gelesen

Demografischer Wandel, Kindermangel und Perspektivenlosigkeit für junge Familien sind Themen welche die Gesellschaft beschäftigen und lähmen. Wir die FREIEN WÄHLER Niedersachsen stellen uns verantwortungsbewusst dem Thema Kinder. Hierzu regen wir eine erst gemeinte und auf breiter Basis geführte Diskussion über Ursachen und Änderungsmöglichkeiten der Aussicht auf eine Gesellschaft ohne Kinder in Niedersachsen an. Eine...

2 Bilder

Die CDU-Lüge

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 11.01.2013 | 427 mal gelesen

Zur Einführung des EURO beantwortete die CDU die Frage: Muss Deutschland für die Schulden anderer Länder aufkommen? Mit einem ganz klarem NEIN! Jetzt, ein paar Jahre später spricht die CDU von der Alternativenlosigkeit und verhindert z.B. eine verbesserte Rentenanrechnung für Erziehungszeiten, da dafür kein Geld da sei… Denn das Geld wurde für die Schulden anderer Länder ausgegeben. Aber lesen Sie doch besser...

2 Bilder

Infoschrift für die Bürgerinnen und Bürger

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 11.01.2013 | 335 mal gelesen

Hier schon einmal vorab die Infoschrift für die Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis 30. Gerne beantworte ich Fragen und bin natürlich offen für Anregungen. Es grüßt herzlich Ihr Michael Osterloh

1 Bild

Hubert Aiwanger spricht in Lachendorf

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 11.01.2013 | 356 mal gelesen

Zukunft der Landwirtschaft und Energiewende „Zukunft der Landwirtschaft und Energiegewinnung“, so die Themenüberschrift des Vortrages von Hubert Aiwanger in der "Kleinen Kneipe" an der Tennishalle in 29331 Lachendorf, Jarnser Straße 42 am 12.1.2013 um 17.00 Uhr. Der Bundesvorsitzende der FREIEN WÄHLER und Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER im bayrischen Landtag wird nach seinem Vortrag über die Zukunft der...

FREIE WÄHLER: Scharfe Attacke gegen Euro-Rettungspolitik

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 11.01.2013 | 270 mal gelesen

Drei Volkswirtschaftsprofessoren warnen vor den Folgen der Euro-Politik – Hubert Aiwanger und Stephan Werhahn kündigen heißen Bundestagswahlkampf an Die FREIEN WÄHLER warnen eindringlich vor den Folgen der derzeitigen Euro-Rettungsschirmpolitik. Darin bekommen sie Zuspruch von drei profilierten Volkswirtschaftlern: Professor Stefan Homburg von der TU Hannover, Professor Dirk Meyer von der HSU Hamburg und Professor Bernd...

FREIE WÄHLER im Nordwesten rufen zur Wachsamkeit gegen Extremisten auf 12

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 11.01.2013 | 381 mal gelesen

„An Kundgebungen gegen NPD-Wahlkampfauftritte beteiligen“ ​Die FREIEN WÄHLER Niedersachsen haben zur Wachsamkeit gegen politische Extremisten aufgerufen. Gerade vor der Landtagswahl versuchten diese unter dem Deckmantel der Wahlwerbung ihre menschenverachtende Ideologie zu verbreiten, so der Landesvorsitzende Arno Ulrichs (Simonswolde). Die FREIEN WÄHLER rufen die Menschen im nordwestlichen Ni edersachsen in diesem...

FREIE WÄHLER machen Wahlkampf mit Deutscher Familienpartei 1

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 11.01.2013 | 260 mal gelesen

Gemeinsamer Aktionsstand am Samstag in Friesoythe Während die etablierten Parteien in Niedersachsen immer noch versuchen, mit kleinen Geschenken die Gunst der Wählerinnen und Wähler zu erreichen, gehen die FREIEN WÄHLER auch hier andere Wege. Gemeinsam mit der Deutschen Familienpartei, deren Direktkandidat André Schäfer ist, wird am Samstag, 12. Januar 2013 in der Zeit von 10.00 – 14.00 Uhr ein gemein samer...

5 Bilder

Wahlentscheidung 1

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 10.01.2013 | 259 mal gelesen

Wer noch nicht weiß, was er wählen soll, oder wer seine Ansichten mal mit denen der bevorzugten Partei vergleichen möchte kann dies unter www.wahl-o-mat.de tun. Hier erlebt man so manch Überraschung! Auch gibt es die Möglichkeit allen Kandidaten im Kampf um einen Sitz im Leineschloss direkt Fragen zu stellen. http://www.abgeordnetenwatch.de/kandidierende-1408-0----w6671.html Es wünscht eine spannende Zeit bis zum...

1 Bild

FREIE WÄHLER 5% Plus

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 10.01.2013 | 261 mal gelesen

Warum glauben Sie werden sie die 5% Hürde schaffen? So die Frage vieler Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen. Die Antwort ist einfach wie vielschichtig, so die Meinung der FREIEN WÄHLER Niedersachsen. „Sehr viele Menschen runzeln die Stirn, da sie uns nicht in den Medien wahrnehmen. Doch gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie die Menschen von uns informiert werden können,“ berichtet Torsten Jung, Spitzenkandidat...

4 Bilder

Die Angst der „großen Parteien“ 2

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 10.01.2013 | 357 mal gelesen

In Niedersachsen hat der Wahlkampf eine neue Dimension angenommen. Plakate kleinerer Parteien werden von den beiden Großen einfach überklebt oder Großplakate werden entfernt und durch eigene ersetzt. Welche Angst muss die CDU und die SPD treiben, damit sie zu solchen Maßnahmen greifen? „Es ist unfassbar mit welcher, teilweise kriminellen, Dreistigkeit diese Parteien auf diese Weise die Meinungsbildung der Bürgerinnen und...

2 Bilder

FREIE WÄHLER Niedersachsen warnen vor Abgabe von Haushaltsrechten an die EU

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 17.10.2012 | 251 mal gelesen

Aiwanger: Unakzeptabel, dass ein EU-Währungskommissar unseren Haushalt ablehnen darf Auf massive Kritik bei den FREIEN WÄHLERN Niedersachsen stößt die Aussage des CSU-Europaabgeordneten Manfred Weber, der sich wie Finanzminister Schäuble dafür ausspricht, dass ein EU-Währungskommissar die Haushalte aller Länder der Eurozone ablehnen könnte. Weber hatte sich für diese Eingriffsmöglichkeit mit folgenden Worten...

1 Bild

Ich stelle mich Ihnen vor

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 12.10.2012 | 408 mal gelesen

In meiner politischen Arbeit konzentriere ich mich auf sozial-gesellschaftliche Themen und insbesondere der Bereich Kinder, Jugend und Familie steht im Mittelpunkt meiner Bemühungen. Die Themen der politischen Arbeit müssen in Niedersachsen und der Bundesrepublik wieder durch die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes bestimmt werden. Darum fordere ich Sie auf: Beteiligen Sie sich aktiv durch ihre Meinung und Stimmabgabe an...

1 Bild

Von der Motivation der Menschen…

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 04.10.2012 | 210 mal gelesen

Der jenige, der etwas tut um sein Umfeld zu gestalten hat auch Vertrauen in die Zukunft. Der jenige, der der Zukunft vertraut, freut sich auf das Neue und auf die Veränderung. Denn der, welcher den Veränderungen der Zukunft vertraut findet Zufriedenheit und bringt Neues hervor! So auch der Bundesvorsitzende der FREIEN WÄHLER. Die Kreisvereinigung der FREIEN WÄHLER Celle freut sich mit Hubert Aiwanger über die...

Ein Celler setzt sich für den Wahlkreis 30 ein. 2

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 03.10.2012 | 402 mal gelesen

Bereich Lehrte - Burgdorf - Uetze Ich wurde von mehreren Interessierten gefragt, wie es kommt, dass ich für den Wahlkreis 30 kandidiere, Lehrte Burgdorf Uetze. Dies ist aus dem Gedanken entstanden, die FREINE WÄHLER im Wahlkamp zu unterstützen. Anfangs, so muss ich gestehen, sollte es lediglich darum gehen, so viele Wahlkreise wie möglich mit Direktkandidaten zu besetzen. Dies ist in einigen Wahlkreisen in Niedersachsen...

1 Bild

Wirtschaftsexperte der FREIEN WÄHLER zeigt Lösungsweg zur Euro- Krise auf

Michael Osterloh
Michael Osterloh | Celle | am 16.09.2012 | 264 mal gelesen

Schuldenschnitt und Parallelwährung statt Schuldenvergemeinschaftung Der Wirtschaftsforscher Prof. Dr. Bernd Lucke, Landtagskandidat der FREIEN WÄHLER in Niedersachsen, schlägt vor, die Staatsschuldenkrise über geordnete Staatsinsolvenzen zu lösen. "Geordnet" heißt, dass der Zusammenbruch der systemisch wichtigen Banken verhindert wird. Unabhängig davon müsse die Politik für die Zukunft das Krisenpotential von "systemisch...