Anzeige

FREIE WÄHLER 5% Plus

Warum glauben Sie werden sie die 5% Hürde schaffen? So die Frage vieler Bürgerinnen und Bürger in Niedersachsen.
Die Antwort ist einfach wie vielschichtig, so die Meinung der FREIEN WÄHLER Niedersachsen.
„Sehr viele Menschen runzeln die Stirn, da sie uns nicht in den Medien wahrnehmen. Doch gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie die Menschen von uns informiert werden können,“ berichtet Torsten Jung, Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER.
„Eine hervorragende Möglichkeit, die sehr viel genutzt wird, ist der Wahl-o-mat im Internet. Hier kann der potenzielle Wähler seine Meinung von Themen mit denen der Parteien vergleichen und erhält eine Aussage über die Übereinstimmung mit den einzelnen Parteien,“ ergänzt Ulrich Kaiser, Direktkandidat im Landkreis Celle.
Auf die Frage, warum die Kandidaten der FREIEN WÄHLER glauben, dass sich viele Wähler auf anderen Wegen informieren als über die Presse, antworten die beiden FREIEN WÄHLER unisono: „Weil eben viele die Gefahr sehen, dass Niedersachsen und damit auch Deutschland, von den regierenden Parteien heruntergewirtschaftet wird. Es herrscht die Furcht davor, dass die Regierungen blindlings in eine Katastrophe laufen und sie fangen an, nach Alternativen zu suchen.“
Kaiser: „Es ist für viele Menschen in Niedersachsen an der Zeit, den Kopf wieder aus dem Sand zu ziehen und eben nicht mehr tatenlos zuzusehen! Dies beweisen die vielen Briefwähler in Hannover.“
„Hinzu kommen immer wieder Anmerkungen von den Menschen, die uns in unserem Bestreben Recht geben. Wir FREIEN WÄHLER sind Bürgerinnen und Bürger, die schon lange ihre Kompetenz unter Beweis gestellt haben, als Regionsabgeordnete, als Ratsmitglieder oder eben auch als Bürgermeister. Die Menschen kennen uns und trauen uns zu, die Politik auf Landesebene entscheidend mitzugestalten “, so Torsten Jung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.