Anzeige
Zum Beitrag
3 von 12

Explosionstrichter der SC 250-kg-Fliegerbombe. Beim Durchmesser des Kraters konnte ich ca. 11 m ermitteln, bei der Tiefe ca.1,80 m. In der Literatur wird von der SC 250 der Kraterdurchmesser mit 9 m, die Kratertiefe mit 3,5 m angegeben. - Die blauen Linien sind als „Sehhilfe“ eingezeichnet.

Bild 3 von 12 aus Beitrag: Bombardierung Erdölwerk Nienhagen und Güterbahnhof Celle am 8. April 1945
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.