Anzeige

Heute geht es mit der Petrusgruppe zum Weihnachtmarkt nach Celle.

Ein leuchtender Baum.
Celle: Marktplatz | Schon zeitig hatte ich mich für die Tour,die von dem Petrus Team vorbereitet wurde,zum Weihnachtsmarkt in die schöne Fachwerkstadt Celle,angemeldet.In Celle angekommen wurde erst einmal im Cafe Müller Kaffee getrunken.Hier klappte alles reibungslos,trotz unserer großen Gruppe.Danach nahmen wir den Weihnachtsmarkt in Angriff.Der Markt wirkte märchenhaft,die vielen Tannen,geschmückt mit den vielen Kerzen,einfach schön.Hier kam jeder auf seine Kosten,bei den Mützen konnten einige nicht wiederstehen,und es wurde gekauft,bei der Kälte behielten sie dann einen warmen Kopf.Nach dem Glühwein,der ja zum Weihnachtsmarkt gehört,besuchten wir die Marien-Kirche,hier spielte gerade eine Bläsergruppe,das ließen wir uns nicht nehmen.Nach der Rückkehr von Celle,wurden wir im Petrussaal mit einer Schlachteplatte überrascht,auch hier hatte das Petrusteam,schon alles weihnachtlich gedeckt .Michael Rehren hielt eine kurze Abendandacht und wir beteten das Vater unser,dann erteilte er uns den Segen.
5
1 3
4 4
6
4 6
7
2 7
2 4
5
4 5
4
3
5 5
4 6
2 4
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
21.048
Silke M. aus Burgwedel | 02.12.2014 | 23:53  
64.089
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.12.2014 | 01:26  
6.823
Rita Schwarze aus Erfurt | 03.12.2014 | 22:12  
32.304
Gertraud Zimmermann aus Rain | 03.12.2014 | 22:19  
64.089
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.12.2014 | 22:19  
31.863
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 04.12.2014 | 18:05  
64.089
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 05.12.2014 | 10:45  
4.528
Marietta Heß aus Barsinghausen | 13.12.2014 | 00:36  
64.089
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 13.12.2014 | 20:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.