Anzeige

Tierheim Castrop-Rauxel

Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass das Tierheim Castrop-Rauxel nicht städtisch ist, sondern ein privat geführtes Tierheim. Das Fortbestehen und der Erfolg so einer Einrichtung liegt ausschließlich in den Händen von Mitgliedern, Spendern und ehrenamtlichen Helfern. Ihnen verdanken unendlich viele Hunde, Katzen und Kleintiere ihre Rettung, Versorgung, tierärztliche Betreuung und eine spätere glückliche Vermittlung.
Diese Menschen verschließen nicht ihre Augen vor dem bestehenden Tierelend, sie helfen aktiv. Natürlich kommt es immer wieder vor, dass manche von ihnen dem Dauerstress nicht gewachsen sind, und natürlich ist es nicht einfach, das sich ständig wiederholende Leid zu ertragen, doch Gott sei Dank gibt es immer wieder die "Unermüdlichen", die keine Mühen scheuen und immer da sind, wenn man sie braucht.
Wie viele andere Tierheim auch, werden bei uns verstärkt alte Tiere abgegeben.
Viele von ihnen sind noch topfitt und durchaus bereit, sich nochmal eng an einen Menschen anzuschließen.
Wie zum Beispiel die 11 Jahre alte und kerngesunde Rottweilerhündin "Puma".
"Puma" ist einfach nur freundlich und liebenswert. Ihr Herrchen verstarb, und
nun wartet "Puma" auf ein neues Zuhause.
Wer sich für ein Tierheimtier interessiert, erhält auf der Home-Page des Tierheimes stets die neuesten Informationen.
www.tierheim-castrop-rauxel.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.