offline

Museum Camburg

Museum Camburg
137
myheimat ist: Camburg
137 Punkte | registriert seit 30.01.2020
Beiträge: 25 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Emil rettet Thüringen - Lesung für Kinder

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 05.10.2021 | 2 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Rathaus Camburg | Der kleine Drachen Emil schläft gemächlich in seiner Höhle unweit der Drachenschlucht und träumt von seiner Mama, seinem Papa und seinen Freunden. Doch in der Zwischenzeit überfällt der böse Herzog Heinrich der Grimmige Thüringen…

1 Bild

Hausgeister! Fast vergessen Gestalten - Szenische Lesung

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 28.08.2021 | 14 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Alte Schule Dorndorf-Steudnitz | Der Glaube an feurige Drachen, lästige Kobolde und fleißige Wichtel prägte das Leben und den Alltag der Menschen über viele Jahrhunderte hinweg. Heute haben wir kaum noch Bezug zu den Sagen unserer Vorzeit, obwohl die Faszination für das Sonderbare noch immer tief in uns schlummert. Der Künstler und Sagensammler Florian Schäfer lädt Sie daher ein, bei Kerzenschein in die Welt der fast vergessenen Geister des Hauses...

1 Bild

Jubiläumsfeier 200 Jahre Sebastian Kneipp

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 02.08.2021 | 25 mal gelesen

Dorndorf-Steudnitz: Kneippanlage | Der Vater der Kneipp-Therapie wird 200. Grund genug für eine Jubiläumsfeier in Dorndburg-Camburg, wo der erste Kneippvereins Thüringen im 19.Jh. gegründet wurde. Zwar ist das heutige Kneippbecken im Ortsteil Dorndorf-Steudnitz nicht mehr am originalen Standort, dafür liegt es im Grünen und wird von einer Frischwasserquelle gespeist. Dr. Sigurd Scholze, Vorstand des Thüringer Kneippvereins gibt Einblicke in die Geschichte...

1 Bild

Von allen guten Geistern verlassen? - Ein Märchenabend mit Antje Horn

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 16.06.2021 | 4 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Von allen guten Geistern verlassen? Unter dem Titel “Hausgeister – Auf den Spuren fast vergessener Gestalten” weilt aktuell eine Sonderausstellung rund um Kobold, Wichtel & Hausdrache im Stadtmuseum Camburg. Das nimmt die Märchenerzählerin Antje Horn zum Anlass, die Besucher in die märchenhaften Welten der Geister und Fabelwesen zu entführen. Bitte beachten Sie, dass der Abend im Museumshof, also an der frischen...

1 Bild

Sonderausstellung "Hausgeister - Auf den Spuren fast vergessener Gestalten"

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 02.06.2021 | 16 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Der Glaube an Natur- und Hausgeister prägte seit dem Mittelalter das Leben und den Alltag der Menschen. Über Jahrhunderte schlug sich diese Vorstellung in Bräuchen, Liedern und Sagen nieder und wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Das Wissen um die kulturelle Herkunft von Kobold, Wichtel, Hausdrachen und Co. gerät in der heutigen Zeit allerdings langsam in Vergessenheit. Das Projekt „Forgotten Creatures“ hat...

1 Bild

Pittiplatsch im Gespräch

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 02.06.2021 | 15 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Im November wäre sie gestartet, die Ausstellung “Ach du meine Nase – Die Pittiplatschsammlung der Familie Gerstmann”. Jetzt ist es endlich wirklich so weit. Zu diesem Anlass kommen die Sammler Kathrin und Thorsten Gerstmann nach Camburg und stehen für Fragen und Geschichten rund um den DDR-Kult-Kobold Pittiplatsch zur Verfügung. Das Ehepaar sammelt seit vielen Jahren alles rund um die Figuren aus der Feder von Ingeborg...

1 Bild

VERSCHOBEN! Ausstellung: Ach du meine Nase! - Die Pittiplatschsammlung der Familie Gerstmann

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 17.10.2020 | 16 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Coronabedingt musste der Start der Sonderausstellung auf den Dezember verlegt werden. Seit 58 Jahren begeistern Pittiplatsch und seine Freunde am Bildschirm und Lautsprecher Groß und Klein. Der Kobold mit dem vorlauten Mundwerk ist eine der bekanntesten Puppenfiguren des Deutschen Fernsehfunks in der DDR und ist bis heute beliebt. Zum ersten Mal erschien er in der beliebten Kindersendung „Meister Nadelöhr erzählt“...

1 Bild

Workshop - Bienenwachstücher selber machen

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 17.10.2020 | 6 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Bienenwachstücher schützen Lebensmittel wie eine zweite Haut. Durch die antibakteriellen Eigenschaften von Bienenwachs bleiben sie länger frisch und genießbar. Egal ob frisches oder angeschnittenes Obst, Gemüse, Käse oder Brot– einfach in das Wachstuch einwickeln und in den Kühlschrank legen oder statt Alufolie für unterwegs. Wir stellen dieses umweltschonende Produkt selber her. Der Workshop ist kostenlos,...

1 Bild

Insektenfreundlicher Balkon und Vorgarten

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 17.10.2020 | 10 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Nicht jeder hat einen großen Garten. Doch auch auf dem Balkon und im Vorgarten kann man viel tun, um Insekten und Vögeln einen Nahrungs- und Lebensraum zu bieten. Viele heutige Blumenzüchtungen locken jedoch nur, ohne tatsächlichen Nutzen für die Bienen & Co. zu haben. Der Vortrag gibt ganz praktische Anleitungen, wie man mit kleinen Schritten großes bewirken kann und was man besser vermeiden sollte. ...

1 Bild

150 Jahre Deutsch-Französischer Krieg 1870/1871

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 02.10.2020 | 32 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Vor 150 Jahren tobte der Krieg zwischen Frankreich und dem Norddeutschen Bund unter preußischer Führung und deren verbündeten süddeutschen. Am Ende des Krieges stand die Gründung des Deutschen Kaiserreiches. Mit den gezahlten Reparationen wurden im gesamten Reich Infrastrukturmaßnahmen finanziert – der Beginn der Gründerzeit. Doch der Krieg belastete auch das Verhältnis zwischen Deutschland und Frankreich bis weit ins 20....

1 Bild

Land und Leute im Umbruch: Menschen aus der Region teilen veränderungsreiche Nach-Wende-Erfahrungen

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 18.08.2020 | 8 mal gelesen

Camburg: Richtung Camburg | »30 Jahre Deutsche Einheit« im Saale-Holzland-Kreis Land und Leute im Umbruch: Menschen aus der Region teilen veränderungsreiche Nach-Wende-Erfahrungen Wie haben die Menschen im Saale-Holzland-Kreis die Veränderungen in den Jahren nach der Wiedervereinigung erlebt? Wie kann mit diesen Erfahrungen vor Ort Zukunft gestaltet werden? Im neunten von insgesamt zehn regional zugeordneten »Digitalen Erzählsalons« widmet sich...

1 Bild

Feierliche Einweihung der Carl-Alexander-Brücke

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 15.08.2020 | 23 mal gelesen

Dorndorf-Steudnitz: Carl-Alexander-Brücke | Wir bitten um freundliche Beachtung: Personen, die Symptome einer COVID-19 Erkrankung oder jegliche Erkältungssymptome aufweisen, innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet oder einem von der Ausbreitung des Virus Sars-CoV-2 besonders betroffenen Gebietes zurückgekehrt sein sollten, oder persönlichen Kontakt zu einer mit dem Virus infizierten Person gehabt haben, werden gebeten von einer Teilnahme an der...

1 Bild

Märchen von Bienen - Umweltschutz in alten Volkserzählungen

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 11.08.2020 | 17 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | In Märchen wachen oft magische Tiere oder Wesen der Anderswelt über ihren naturnahen Lebensraum. Brechen Menschen deren Regeln oder nehmen mehr Rohstoffe als ihnen zusteht, drohen drastische Strafen. Auch Insekten spielen in den alten Volkserzählungen eine wichtige Rolle für ihre Umwelt. Die bekannte Märchenforscherin Prof. Dr. Sabine Wienker-Piepho führt uns unterhaltsam und spannend in die Welt der Märchen ein und zeigt...

1 Bild

Gärten naturnahe gestalten – Lebensraum für Biene, Hummel & Co.

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 07.08.2020 | 9 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Stadtmuseum Camburg│08.09.2020│19:00Uhr Eine Blüte allein macht noch kein Insektenfutter. Doch was können wir in unserem Garten und rund ums Haus verändern, um Schmetterlingen und anderen blütenbesuchenden Insekten nicht nur Nahrung, sondern auch Lebensraum zu bieten? Und warum ist das wichtig? Darüber referiert anschaulich Anita Bätz, Referentin beim Netzwerk Blühenden Landschaft und Naschgärtnerin. Um Voranmeldung...

1 Bild

350 Jahre August der Starke

Museum Camburg
Museum Camburg | Camburg | am 24.06.2020 | 6 mal gelesen

Dornburg-Camburg: Stadtmuseum Camburg | Er konnte Eisen verbiegen. Seine Zechkumpane unter den Tisch trinken. Mit rauschenden Festen Eindruck machen. WIe Ludwig XIV wusste auch August die Welt mit seinem Glanz zu blenden. Als Bauherr hat sich August der Starke am nachhaltigsten verewigt, wirkte zu seiner Zeit aber auch als Modernisierer und Wirtschaftsförderer. Noch 350 Jahre später, finden wir Spuren vom Leben und Schaffen des sächsischen Kurfürsten. Vortrag...