Anzeige

TSV Unterthürheim bei Schwäbischer Meisterschaft

Die Unterthürheimer F1 Kicker
Die F1 Jugendmannschaft des TSV Unterthürheim konnte sich in Schwabmünchen den 9. Platz in der Schwäbischen Meisterschaft sichern.

Bei dieser Meisterschaft spielten von den insgesamt über 400 F-Mannschaften in Schwaben die Besten. Sie mußten sich erst zu Kreismeisterschaften qualifizieren, dann in regionalen Meisterschaften bestehen um schließlich in der schwäbischen Königsklasse der F-Jugend mitkämpfen zu dürfen.

Unter anderen waren auch Top-Mannschaften wie der FC Augsburg, FC Lauingen, FC Königsbrunn, SpVgg Kaufbeuren, SSV Niedersonthofen, FC Stätzling, TV Woringen, SpVgg Günz/Lauben und der FSV Marktoffingen nach Schwabmünchen angereist um sich den begehrten Pokal zu holen.

Spannung pur boten die Unterthürheimer Jungs ihren Fans beim Spiel um den 9. Platz wo es erst nach einer nervenaufreibenden Verlängerung und anschließendem 7Meter Schießen zu einem positiven Ergebnis kam.

Insgesamt waren alle hochzufrieden mit der Leistung der Unterthürheimer F-Mannschaft die erstmals seit 23 Jahren wieder bei einer schwäbischen Meisterschaft dabei waren !
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 15.04.2011
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.