Anzeige

Ortsdurchfahrt Unterthürheim kurz vor der Fertigstellung

Bürgermeister Norbert Beutmüller besichtigt die Straßenbaustelle der Unterthürheimer Ortsdurchfahrt.
Bürgermeister Beutmüller besichtigt Kreisbaustelle

Die Unterthürheimer Ortsdurchfahrt präsentiert sich in neuem Kleid. Im Augenblick laufen die letzten Feinarbeiten, so dass davon auszugehen ist, dass die Beendigung der Bauarbeiten nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Der Buttenwiesener Bürgermeister Norbert Beutmüller machte sich vor Ort ein Bild vom Fortgang der Bauarbeiten und dankte dem Landkreis für die vorgezogene und zügig abgewickelte Maßnahme. Auf das Wetter hatte der Landkreis leider keinen Einfluss.

„Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Unterthürheim (Kreisstraße) war eine Aufgabe des Landkreises Dillingen, dennoch war die Gemeinde Buttenwiesen in vielen Bereichen wie Kanalsanierung, Wasserversorgung und Pflasterung der Gehsteige gefordert. Ich danke allen Beteiligten für ihr Engagement, das weit über eine normale Arbeitsbelastung hinausging“, so Beutmüller.

Die Ortsdurchfahrt wird von mehreren Grünstreifen mit darauf gepflanzten Bäumchen verschönert und attraktiv gestaltet. Mit dieser Maßnahme wurde ein jahrelanger Wunsch der Unterthürheimer, wie vom Bürgermeister vor fünf Jahren versprochen, erfüllt.

Die nächsten Jahrzehnte muss sich jetzt Unterthürheim nicht mehr über unzumutbare Stolperfallen auf Gehwegen und Schlaglöcher in der Fahrbahn ärgern.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 04.06.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.