Anzeige

Gemeinderat, Rathaus und Bauhof Buttenwiesen besichtigen Firma Romakowski

Gemeinderat, Gemeindeverwaltung und Bauhof der Gemeinde Buttenwiesen besichtigen das erweiterte Betriebsgelände der Firma Romakowski in Unterthürheim.
Kooperation zwischen Wirtschaft und Gemeinde Buttenwiesen

Als aktiver Partner der Wirtschaft unterstützte die Gemeinde Buttenwiesen die im vergangenen Jahr realisierte Erweiterung des Betriebsgeländes der Firma Romakowski in Unterthürheim.

Bei einer Betriebsführung bedankte sich Geschäftsführer Josef Stix nun bei Bürgermeister, Gemeinderat, Gemeindeverwaltung und Bauhof für die große Kraftanstrengung.

In der Tat war die Gemeinde Buttenwiesen auf vielen Feldern gefordert. Bürgermeister Norbert Beutmüller und der Gemeinderat stimmten vorbehaltlos der Bereitstellung und Veräußerung von gemeindlichen Grundstücken für die Betriebsvergrößerung zu. Der Bauhof unter der Leitung von Fritz Hillenbrand veranlasste die Altlastensanierung der benötigten Flächen.

Die Baugenehmigung wurde vom Bauamt fachlich begleitet und unterstützt. Auch für den Wunsch der Firma Romakowski, das vom Betriebsgelände abfließende Regenwasser in die kommunale Regenwasserkanalisation abfließen zu lassen, wurde eine gute Lösung gefunden.

Beim Rundgang über das Betriebsgelände waren die Rathaus- und Bauhofmitarbeiter sowie die Gemeinderäte von der innovativen Technik in der 240 Meter langen Fertigungshalle beeindruckt.

Bürgermeister Beutmüller bedankte sich bei der Firmenleitung für die weitsichtige Geschäftspolitik und freute sich über die positiven Effekte der Nähe der Gemeinde zur Wirtschaft: „Dabei geht es weniger um die Gewerbesteuer, sondern vor allem um die Arbeitsplatzsicherheit zahlreicher Bürgerinnen und Bürger aus dem Gemeindegebiet Buttenwiesen.“

Von der Firma Romakowski, einem der größten Hersteller von Dämmsystemen, profitieren nicht nur die Beschäftigten, sondern viele andere Firmen aus der hiesigen Region in den Bereichen Spedition, Palettenbau und Montage, wie die Besucher informiert wurden.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 04.06.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.