Anzeige

Bürgermeisterkandidat Guido Berning gratuliert den Müttern zu Ihrem Ehrentag

Bürgermeisterkandidat Guido Berning, Herr Imisch, Herr Krazeisen und Bürgerinnen aus Buttenwiesen
Am Samstag, den 08.Mai beschenkte Herr Berning und sein Team von 7-13 Uhr die Mütter von Buttenwiesen vor dem Supermarkt Netto mit Rosen. Selbstverständlich konnten auch die Väter die Rosengrüße für Ihre Frauen mit nach Hause nehmen.
„Die Bürgerinnen und Bürger von Buttenwiesen kommen freundlich, wissbegierig und aufgeschlossen auf mich zu!“, freut sich Guido Berning.
Viele Gesprächspartner interessierte vor allem, wann Herr Berning mit den Hausbesuchen beginnt. Ab Montag, den 10.05.2010 wird sich Guido Berning mit seinem Programm persönlich in jedem Haushalt vorstellen. „Ich freue mich schon auf die kommenden Hausbesuche und hoffe darauf, genauso positive Resonanz wie heute zu bekommen“, so Guido Berning.
Wie wichtig dem Bürgermeisterkandidat ein fairer Wahlkampf ist, konnten die Bürgerinnen und Bürger am späteren Vormittag feststellen, als auch der CSU Bürgermeisterkandidat Herr Badke die Mütter mit Rosen ehrte. Gemeinsam kamen sie mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

Herr Berning und Herr Badke einigten sich darauf, auch weiterhin einen fairen Wahlkampf zu veranstalten.

mehr auf www.guido-berning.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.