Anzeige

Lichter für den Frieden

Wann? 19.11.2010 19:00 Uhr

Wo? Kirche Lauterbach, 86647 Buttenwiesen DEauf Karte anzeigen
Buttenwiesen: Kirche Lauterbach | Am Freitag, 19.11.2010, wird in vielen Pfarrgemeinden des Bistums Augsburg das „Licht für den Frieden“ in die Kirchen getragen. Jugendliche aus der Jugendrunde der sieben Pfarr­gemeinden Buttenwiesens bringen das Friedens­licht von der zentralen Feier in Augs­burg zur Aussendungsfeier am Freitag um 19.00 Uhr in die Lauterbacher Kirche.
Dort wird das Licht unter dem Thema "Lass mir meinen Frieden" an alle weitergeben, die für Frieden und Versöhnung vor Ort und in der Welt eintreten, für den Frieden beten und sich in ihrem Enga­gement für Frieden ermu­tigen las­sen wollen. Die musi­kalische Gestal­tung mit zeitgemäßen Friedens­liedern über­nimmt die Sing­gruppe Unterthürheim. Für alle Firmbewerber der Buttenwieser Pfar­rgemeinden ist das Friedens­gebet Auftaktver­anstaltung für ihren Firmkurs.
Nach der kirchlichen Feier bietet die Jugendrunde noch Tee und Kuchen für ein fried­liches und gemütliches Bei­sam­mensein im Pfarrstadl (neben der Kirche) an.
Die Jugendlichen wollen mit ihrem Licht für eine Einstellung eintreten, die nicht nach dem Motto "lass mir meinen Frieden" wegschaut, sondern die Jesu Worte ernst nimmt und sich für Frieden und Gerechtigkeit zwischen den Genrationen und den Völkern einsetzt.
Das „Licht für den Frieden“ wird seit 1983 von Augsburg in die Pfarreien des Bistums gesandt. Gemeinsam mahnen Bischöfliches Jugendamt und BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend), wachsam zu sein für die Wurzeln und kleinen Ursachen des Unfriedens und rufen Jugendliche dazu auf, aktive Friedenswege in ihrem Alltag zu gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.