Anzeige

Ferienprogramm Buttenwiesen sorgt für Unterhaltung

Autorenlesung am Originalschauplatz: Irma Krauß (2. von rechts) im Türmerzimmer des Nördlinger Daniels inmitten ihrer Zuhörerinnen.
Buntes Bushäuschen und Lesung auf dem Daniel

Das Ferienprogramm der Gemeinde Buttenwiesen läuft auf vollen Touren. Nur einige Beispiele: Unter Regie des Gartenbauvereins Pfaffenhofen gestalteten die Kinder das Märchen vom Wasserkrug mit Naturmaterialien nach. Der TSV Buttenwiesen lud zum Schnupper-Tennis ein. Astrid Wagner aus Oberthürheim gestaltete mit den Kids phantasievolle Tonkreationen.

Kreativität war auch bei den Inchies gefragt. Unter Anleitung von Christine Mehleit bastelten die Kinder auf ein Inch (2,54 cm) großen Quadraten aus Stoff, Filz, Holz und anderen Materialien Mini-Kunstwerke.

Schwindelfrei mussten die Kinder und Jugendlichen bei der Autorenlesung auf dem Nördlinger Kirchturm, dem „Daniel“, sein. In 90 Meter Höhe las die bekannte Jugendbuchautorin Irma Krauß aus Lauterbach am Originalschauplatz aus ihrem Roman „Das Wolkenzimmer“.

Neben diesen und anderen Highligths sorgte auch die Buttenwiesener Verschönerungsaktion für Begeisterung. Unter Anleitung von Barbara Mahler (Malwerkstatt Mahler in Unterthürheim) erhielt das Bushäuschen gegenüber dem Rathaus einen frischen und bunten Anstrich.
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin wertinger | Erschienen am 01.10.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.