Anzeige

Familiensonntag "Mit Paulus für Gott"

Michael Hahn berät mit Ulrike Schlicker und Sabine Beutmiller den Aufbau der Spiele im Pfarrgarten
Der Sachausschuss Ehe und Familie der Pfarreiengemeinschaften Buttenwiesen und Unterthürheim gestalteten ein vierstündiges Angebot für Familien in Buttenwiesen im Rahmen des Ferienprogamms der Gemeinde.
Familiengottesdienst.
Eine erfreuliche Zahl von Familien versammelten sich zusammen mit der Pfarrgemeinde um 10 Uhr in der Buttenwieser Kirche zum Familiengottesdienst. „Mit Paulus – für Gott“ war das Thema. Im Gottesdienst kam in einem Interview Paulus persönlich zu Wort, dargestellt von Peter Wild. Anhand von den Symbolen Sonne, Schriftrolle und Kette wurde das Leben des Heiligen Paulus ausgehend von seiner Berufung, seiner Tätigkeit als Missionar bis hin zu seiner Gefangennahme und seinem Märtyrertod in Rom besonders für Kinder lebendig. Mit rhythmischen Liedern motivierte der Kinderchor aus Lauterbach unter Leitung von Sandra Proksch und Michael Hahn an der Gitarre zum aktiven Mitfeiern.
Stärkung und Spiele.
Danach stärkten sich zunächst die Kinder und ihre Eltern nebenan im Pfarrgarten. Der Sachausschuss hatte für die Verpflegung bestens gesorgt. Viel Spass hatten die Kinder und manche Eltern beim Spiele-Parcours zum Leben des Apostel Paulus. Sie mussten in Teamwork ein einfaches Zelt aufgebauen, Hindernisse überwinden, ein Quiz und ein Puzzle lösen und vieles mehr bevor sie zur Belohnung für ihre Leistung Süßigkeiten und ein aus Luftballons geformtes Tier erhielten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.