Anzeige

Herbststimmung am Langwarder Groden

Herbststimmung am Steg durch die Salzwiesen des Langwarder Groden (Foto: Katja Woidtke)
Butjadingen: Langwarder Groden |

Wenn die Sonne tief steht, der Himmel bedeckt ist und der Herbstwind um die Ecke pustet, ist die Stimmung an der Nordsee einzigartig. Die Gezeiten bieten dann ganz besonders ausdrucksstarke Fotomotive. Am Langwarder Groden auf der Halbinsel Butjadingen haben wir uns von dieser Stimmung gefangen nehmen lassen.

Zwischen Fedderwardersiel und Langwarden wurde der Groden als Kompensationsfläche für den JadeWeserPort renaturiert. Wo vor Jahren der Groden noch durch einen Sommerdeich vom Fluss der Gezeiten abgetrennt war, ist nach Öffnung des Deiches das Land wieder Ebbe und Flut ausgesetzt und Besucher können auf einem Naturerlebnispfad das Leben in den Salzwiesen hautnah erleben. Bohlenstege, Wege und Brücken führen zu Vogelbeobachtunghütten und Aussichtsplattformen. Infotafeln, die während unseres Besuches allerdings über den Winter bereits abgebaut waren, geben Auskunft über das Leben im Groden. Vogelbeobachter kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten, denn das Gebiet wird von zahlreichen Vögeln als Rast- und Brutplatz genutzt. Über den gebogenen rund 400 m langen Steg können Besucher selbst bei Flut trockenen Fußes mitten durch die Salzwiesenlandschaft spazieren und die einzigartige Stimmung dieser Landschaft genießen. Wir werden den Langwarder Groden sicher wieder besuchen, um zu sehen, wie sich das Gebiet entwickelt.

Am Parkplatz unterhalb des Feldhausener Deiches steht die Skulptur "Der Turmbau zu Babel – Die Hütte Gottes bei den Menschen", die Teil eines Skulpturenpfades entlang des Deiches ist. Wer auf Spurensuche entlang des Pfades gehen möchte, wird auf Kunstwerke rund um die Schöpfungsgeschichte und Wahrung der Schöpfung treffen.

Tipp: Von Mai bis Oktober lädt das Melkhus Feldhausen zu einer kleinen Pause und Stärkung ein.


Vielen Dank an Shima, die mich mit ihrem Beitrag zum Langwarder Groden auf dieses Ausflugsziel aufmerksam gemacht hat.


Hier geht es zum Ausflugstipp Moorseer Mühle: http://www.myheimat.de/nordenham/kultur/glueck-zu-...


Bremerhaven ist ebenfalls einen Ausflug wert: http://www.myheimat.de/bremerhaven/freizeit/wenn-e...




.
5
1 7
5
5
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
5.491
Lothar Wobst aus Wolfen | 12.11.2015 | 13:35  
28.337
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 12.11.2015 | 15:29  
52.745
Werner Szramka aus Lehrte | 12.11.2015 | 19:16  
27.672
Shima Mahi aus Langenhagen | 12.11.2015 | 21:52  
20.540
Katja Woidtke aus Langenhagen | 12.11.2015 | 23:40  
59.586
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 13.11.2015 | 06:45  
20.540
Katja Woidtke aus Langenhagen | 13.11.2015 | 12:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.