Anzeige

Erfolgreiche Ausbildung beim Kreisschützenverband Burgdorf zum FachSchießSportLeiter

Von November bis Dezember 2017 fand im Schützenhaus vom Schützenverein „Gut Ziel“ Wettmar die Ausbildung zum FSSL Gewehr und Pistole statt. Der KSV Burgdorf hat, wie in den Jahren zuvor, diesen Ausbildungskurs angeboten. Diese kurze aber sehr intensive Ausbildung ermöglicht den sehr interessierten Schießsportlern Grundlagen und fachspezifische Inhalte zu erlernen. Somit kann dann in den eigenen Vereinen ein fundiertes Grundwissen vermittelt werden.
Dieser Abschluss hat eine Gültigkeit von vier Jahren und muss dann aufgefrischt werden.
Die erfolgreichen Teilnehmer aus dem KSV Burgdorf:
Nadine Hinz – Pistole (SV Fuhrberg), Lena Hotopp – Gewehr (SV Isernhagen FB), Yannik Schnabel und Mirco Lorenzen – Gewehr (SG Sehnde), Tim Elges – Gewehr (SV Ilten) sowie weitere Teilnehmer aus den Kreisverbänden des NSSV haben mit sehr guten Ergebnissen die Ausbildung absolviert.
Die Ausbildung für den Gewehrbereich wurde von W. Arlt, S. Becker und W. Bösche durchgeführt. Die Ausbildung in der Fachabteilung Pistole übernahm P. Fehrmann-Nagel vom KSV Deister/Leine.

Ein Dankeschön geht an den Schützenverein Wettmar, der es ermöglichte, die Ausbildung in seinem Schützenhaus durchführen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.