Stachelbeer-Krokant-Torte

Zutaten für den Teig:
125 g Butter
100 g Zucker
200 g Mehl
1 Ei
1 Teelöffel Backpulver


Aus den Zutaten Mürbeteig herstellen; bei 180° -190° C auf Backpapier 2 Böden backen ( 1 Dünner und 1 dicker Boden )

2 Esslöffel Butter und 2 Essl. Zucker in der Pfanne erhitzen, den dünnen Boden zerbröckeln und unter die Masse geben; alles so lange rühren, bis eine Krokantmasse entsteht. ( Eventuell noch gehackte Mandeln mit karamellisieren. )

Zutaten für die Füllung und den Belag:

½ l Sahne
2 Sahnesteif
2 Vanillezucker

1 Glas Stachelbeeren

Die Sahne steif schlagen, einen Teil der Sahne auf den dicken Boden geben, darauf ein Glas Stachelbeeren ( ohne Saft ), diese mit etwas Sahne bestreichen und die Hälfte der Krokantmasse darauf streuen. Darüber die restliche Sahne und Krokantmasse verteilen.

Gutes Gelingen und guten Appetit!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.