Anzeige

Kokosplätzchen

Kokosplätzchen




Was wäre der Advent ohne Plätzchen? ;-)

.... und darum möchte ich euch ein ganz schnelles und einfaches Rezept weitergeben.
Ich liebe ja die Einfachheit beim Plätzchen backen und dieses Rezept kann man auch wirklich gut als *letztedrücker-Rezept"  benutzen, da es so unkompliziert ist ;-)


Zutaten:

200 gr. Butter
200 gr. Zucker
200 gr. Mehl
200 gr. Kokosraspeln
1 Ei
etwas Vanillearoma
0,5 Tütchen Backpulver


Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander verkneten.
Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Die Kugeln nicht zu eng legen, da die Plätzchen sehr auseinander laufen.

Die Kugeln flach drücken (z.B. mit dem Boden eines Wasserglases) und bei 200 Grad (Ober/Unterhitze) ca. 10 Minuten backen.

....und das war es schon!
Viel Spaß beim nachbacken ;-) 
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
20.190
Ralf Springer aus Aschersleben | 08.12.2017 | 20:56  
34.979
Silvia B. aus Neusäß | 08.12.2017 | 22:26  
10.921
Romi Romberg aus Berlin | 09.12.2017 | 01:03  
20.190
Ralf Springer aus Aschersleben | 09.12.2017 | 01:10  
68.067
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 09.12.2017 | 09:46  
22.169
Silke M. aus Burgwedel | 09.12.2017 | 12:21  
3.488
Roswitha Bute aus Soltau | 12.12.2017 | 08:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.