Anzeige

Kleine Weihnachtsgeschenke aus der Küche - Lebkuchenkugeln

4
Kleine Weihnachtsgeschenke aus der Küche - Lebkuchenkugeln



Seit Jahren verschenke ich schon kleine Tütchen oder Schachteln mit selbstgemachten Leckereien.
Einige davon sind altbewährt, andere sind neu entdeckt.

Heute möchte ich euch meine neuen Lebkuchenkugeln vorstellen, die ich schon wieder bis aufs letzte verteidigen muss, da sonst meine Familie die restlos verputzen würde ;-)


Lebkuchenkugeln:


Zutaten:

300 gr. Lebkuchen
70 - 80 gr. weiche Butter
30 gr. fein gehackte Zartbitterschokolade
1 Spritzer Orangenlikör oder Cognac
ca. 10 Spekulatius


Zubereitung:

Von den Lebkuchen die Oblaten entfernen und die Lebkuchen anschließend fein zerbröseln.

Die weiche Butter, gehackte Schokolade und den Spitzer Alkohol dazugeben und alles gut verkneten.
Anschließend Kugeln daraus formen - ergibt ca. 25-30 Stück.

Die Spekulatius fein zerbröseln und die Lebkuchenkugeln darin wälzen.

Die Kugeln kühl stellen, in kleine Tütchen oder Schachteln verpacken und verschenken.

Gutes Gelingen und gleichzeitig einen schönen 1. Advent ;-)
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
63.414
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.11.2016 | 15:36  
63.788
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 27.11.2016 | 16:43  
32.119
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 27.11.2016 | 16:55  
5.307
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 27.11.2016 | 18:16  
21.152
Silke M. aus Burgwedel | 27.11.2016 | 20:02  
21.152
Silke M. aus Burgwedel | 27.11.2016 | 20:05  
21.152
Silke M. aus Burgwedel | 27.11.2016 | 20:09  
5.307
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 27.11.2016 | 20:28  
22.384
Katja W. aus Langenhagen | 27.11.2016 | 20:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.