Anzeige

Fruchtiges Himbeertörtchen

Fruchtiges Himbeertörtchen


Da mein Ottchen ja nun sooooo gerne Himbeeren mag, hatte ich ihm zum Geburtstag einen Himbeertraum nur für ihn ganz alleine gemacht.
Für die Creme und für den Fruchtspiegel hatte ich tiefgefrorene Himbeeren genommen - eine wunderbare Alternative, da frische Himbeeren im Februar ja auch nicht so ganz billig sind. Dafür sind die tiefgefrorenen Himbeeren aber immer recht sauer aber sauer macht ja bekanntlich lustig ;-)


Zutaten für den Boden:

2 Eier
1 Prise Salz
1 Eßl. kaltes Wasser
1 Tütchen Vanillezucker
75 gr. Zucker
100 gr. Mehl
1 Teel. Backpulver


Zutaten für die Himbeercreme:

10 Blatt Gelatine
350 gr. Himbeermark (passiert)
500 gr. Quark
etwas Vanillearoma
etwas Zitronenabrieb
250 gr. Puderzucker
400 gr. Schlagsahne, steif geschlagen
200 gr. frische Himbeeren

Außerdem:
250 gr. Himbeermark, passiert
etwas Puderzucker
1 Tütchen Tortenguß, rot

1 x 24er Springform



Für den Biskuitteig die Eier, Salz, Wasser, Zucker und Vanillezucker mind. 5 Minuten - mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine dickschaumig schlagen.
Mehl und Backpulver drübersieben und unterheben.
Den rohen Teig in die.Springform füllen und bei 175 Grad (Umluft) ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen)
Danach erkalten lassen.


Die Gelatine in ausreichend kalten Wasser ca. 10 Minuten einweichen.
Quark, Puderzucker, Vanillearoma, Zitronenabrieb und 350 gr. Himbeermark miteinander cremig verrühren.
Die Gelatine nach Packungsanleitung auflösen und unter die Creme ziehen.
Die geschlagene Sahne unterheben.
Die frischen Himbeeren auf den Tortenboden setzen und die Himbeercreme nun in die Springform - auf den Tortenboden füllen und glattstreichen.

Einige Stunden kalt stellen.

Das restliche Himbeermark mit dem Puderzucker süß abschmecken, mit dem Tortenguß nach Anleitung zubereiten und als Fruchtspiegel mit einem Eßlöffel auf die Torte geben.

Die Torte über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen, am nächsten Tag aus der Form lösen und servieren.

Nach belieben das Törtchen garnieren.

Guten Appetit ;-)
7
8
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
63.287
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 23.02.2019 | 12:52  
36.760
Silvia B. aus Neusäß | 23.02.2019 | 13:00  
40.074
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 23.02.2019 | 15:07  
78.373
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.02.2019 | 16:44  
13.962
Gerda Landherr aus Neusäß | 23.02.2019 | 17:51  
29.818
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 23.02.2019 | 18:51  
25.803
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 24.02.2019 | 07:43  
22.281
Silke M. aus Burgwedel | 24.02.2019 | 12:06  
68.205
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 26.02.2019 | 18:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.