Anzeige

Männerklöngruppe zu Besuch im Landtag

Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Rainer Fredermann, besuchte die Männerklöngruppe Kleinburgwedel den Niedersächsischen Landtag in Hannover mit 29 Personen.

Über den Fraktionssaal, die Sitzungszimmer und dem Büro von Rainer Fredermann ging es in den neuen Plenarsaal mit der edlen Holzoptik, von dem alle begeistert waren. Die Fenster an der Stirnseite hinter dem Präsidium vermitteln einen nachvollziehbaren Eindruck der Bürgernähe. Im Vergleich zum ebenso besichtigten Interims-Plenarsaal, der bis vor kurzem als Zwischenlösung während des Umbaus diente, empfanden einige den kleineren Saal jedoch als gemütlicher.

Zum Abschluss waren alle begeistert. Die neue Architektur wusste zu begeistern und die zahlreichen Informationen über die Arbeit eines Landtagsabgeordneten erstaunten so manchen.

Zustande gekommen war der Kontakt ganz zwanglos auf dem Schützenfest in Kleinburgwedel. Beim "Scheibenannageln" wurde der Politiker angesprochen und ermöglichte gerne die persönliche Führung durch seine Arbeitsstätte.

Rainer Fredermann: "Ich versuche allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, im Landtag hinter die Kulissen meiner Arbeit zu schauen." Wer das umgestaltete Landtagsgebäude in Hannover besichtigen möchte, kann sich gerne unter post@rainer-fredermann.de im Wahlkreisbüro melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.