Ran an den Computer! Schüler der Sonnenblumenschule schulen Senioren

Wann? 09.04.2011 15:00 Uhr

Wo? Thönse, Großburgwedeler Straße 4, 30938 Burgwedel DEAuf Google Maps anzeigen
Gespannt auf die Welt des Internets !
Burgwedel: Thönse | Ran an den Computer! Schüler der 4b schulen Senioren.

Eine generationsübergreifende Einführung in die Welt des Internets:
Von den Sparkassen in Niedersachsen und von n-21 unterstützt, finden im Schuljahr 2010/2011 erneut in den Schulen PC und Internetkurse unter dem Motto "Ran an den Computer – Schüler schulen Senioren" statt.

Hierbei ermöglichen die Schülerinnen und Schüler älteren Menschen (Generation 50+) einen einfachen und erlebnisorientierten Einstieg in das Internet.
Angeküpft wird dabei an das seit Jahren erfolgreich durchgeführte und preisgekrönte Projekt "Schüler schulen Senioren" !

Das ist eine tolle Sache fanden auch die Schülerinnen und Schüler unserer Klasse 4b und meldeten sich mit Unterstützung ihrer Klassenlehrerin Frau Breuer kurzerhand zu diesem landesweiten Projekt an.

Während des Unterrichts hatten sich die ViertklässlerInnen in den letzten Wochen überlegt, was für ihre "SeniorenschülerInnen" interessant und wichtig sein könnte.
Verschiedene Themen wie etwa Suchmaschinen, "Google-Earth" oder Email-Programme und Skype standen schließlich auf dem Programm.
Am gestrigen Samstagnachmittag war es dann soweit. Viele Omas und Opas, Nachbarn und Verwandte waren zur Internetschulung gekommen.
Jedes Kind hatte mindestens eine Patin oder einen Paten an seiner Seite. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung durch Frau Breuer konnten die Schulungen in unsererem Computerraum beginnen.
Schon nach kurzer Zeit "glühten" hier die Drähte. Aber alle Anwesenden vergaßen trotz der vielen Informationen über Bits und Bytes nicht den Spaß an der Sache.
So warteten dann auch ausreichend Getränke und Kuchen auf diejenigen in unserer Aula, die eine kleine Pause vom Cyberspace gebrauchen konnten.
Die Eltern der Klasse hatten dort eine Kaffeebar aufgebaut und Tische und Bänke aufgestellt. So gab es hier die Möglichkeit sich auch außerhalb des Computerraums ein wenig auszutauschen oder einfach nur den sonnigen Nachmittag zu genießen.
Wirklich eine tolle Sache, die bei allen großen und kleinen "Internet-Surfern" großen Anklang gefunden hat.
Nach soviel Einsatz können wir der Klasse 4 b jetzt nur noch die Daumen drücken. Denn unter allen teilnehmenden Schulen werden nach Beendigung der Kursphase 2010/2011 Geldpreise im Wert von insgesamt 10.000 Euro verlost!
Viel Glück allen Schülerinnen und Schülern unserer 4 b !

Mehr Infos unter: www.gs-thoense.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.