Anzeige

Lehrkräfte spielen „Arsen und Spitzenhäubchen“

Wann? 18.02.2017 19:00 Uhr

Wo? Aula des Gymnasiums Großburgwedel, Auf der Ramhorst, 30938 Burgwedel DE
Burgwedel: Aula des Gymnasiums Großburgwedel |

Freier Eintritt für den schwarzen Humor im Gymnasium Großburgwedel

GROSSBURGWEDEL. Am Freitag, 17. Februar 2017, und Samstag, 18. Februar 2017, jeweils um 19.00 Uhr, hebt sich der Vorhang in der Aula zu dem Kriminalstück „Arsen und Spitzenhäubchen“ von Josef Kesselring. Die Schwarze Komödie, in der zwei alte Damen (gespielt von Gesa Johannes und Stephanie Hoppe) in scheinbar bester Absicht ältere einsame Herren vergiften, wurde durch die amerikanische Verfilmung mit Cary Grant (1941) weltberühmt.

Die Vorstellung ist zwar keine offizielle Arbeit der Theater AG mehr, doch Wolfgang Grüne inszenierte das Stück mit Darstellern aus dem Kollegium und der Schülerschaft zum Abschluss seiner langjährigen Tätigkeit als Leiter der Theater AG. Der Regisseur ist selbst auch noch einmal auf der Bühne zu sehen: In der Rolle des kriminellen Geisteskranken Jonathan Brewster.

Der Eintritt ist frei, Spenden am Ende der Vorstellung sind gerne erwünscht. Wer sich einen guten Platz in der Aula des Gymnasiums sichern will, kann dieses durch den Erhalt einer Platzkarte tun, welche entweder in der Bibliothek des Gymnasiums oder abends noch vor der Aufführung zu bekommen sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.