Anzeige

Der Tirol-Kreis Wettmar e.V. stellt sich vor

Wer sind wir?


Vor langer langer Zeit… 1973 gründete die Gemeindeschwester Gertrud Zielke den Tirol-Kreis Wettmar e.V. um Kindern und Jugendlichen schöne Osterferien zu ermöglichen.

Unsere Unterkunft ist von Beginn an der Köckenhof der Familie Ainberger in Brixlegg mit einem beeindruckenden Blick auf das Inntal.
Neben Wanderungen unternehmen wir auch jedes Jahr tolle Ausflüge zum Beispiel nach Innsbruck oder München. Der Alpenzoo, das ORF Studio und auch die Hofburg haben wir schon besichtigt. Kindgerechte und interessante Führungen mit den „Kinder im Museum“ haben sich bewährt und machen auch den Betreuern viel Spaß. Eine gute Mischung aus Kultur, Spaß und Spielen sind der Garant für gute Laune.
Natürlich wandern wir auch – mal länger und mal kürzer, zum Matschen Richtung Bergbach, zum Rodeln an den Rodelberg oder für ausgelassene Spiele auf einen riesigen Waldspielplatz.
In Brixlegg und Umgebung sind wir durch unsere roten Mützen mit dem weißen Bommel bekannt und werden immer freundlich begrüßt.
Die BetreuerInnen des Tirol-Kreises sind früher als Kind selber mit nach Tirol gefahren und ausgebildete JugendgruppenbetreuerInnen.
Der Spaß steht bei uns an erster Stelle. Bunte Abende mit Liedern, Sketchen und kleinen Theaterstücken runden die spannenden Tage ab. Außerdem spielen wir Tischtennis und eine Krökelmeisterschaft wird ausgetragen.
Und am Ende der Fahrt gibt es die Hüttengaudi – das Abschlussfest!

Auch 2014 geht es wieder los!

10 elternfreie Tage in den Osterferien warten auf euch! Die Planungen sind schon im vollen Gange, um auch nächstes Jahr wieder eine tolle Fahrt mit Mädchen und Jungen zwischen 8 und 14 Jahren anbieten zu können.

Aber nicht nur die Osterferien gestalten wir für und mit den Kindern. Auch im Sommer bieten wir über die Ferienpassaktionen der Stadt Burgwedel zum Beispiel eine Rallye durch Hannover an – „Hannover mal anders“ – oder kochen österreichische Spezialitäten im „World of Kitchen“, dem WOK-Museum.
Im Herbst bieten wir Bastelnachmittage und auch Halloween-Partys an.
Die Adventszeit ist auch bei uns gemütlich und besinnlich – mit selbstgebackenen Plätzchen, Kakao und dem lebendigen Adventskalender.

Ihr seid neugierig geworden? Weitere Informationen bekommt ihr bei Silke Fichtner, unserer 1. Vorsitzenden unter der Telefonnummer 05085/3571421 oder per Mail tirol-kreis@gmx.de.
Außerdem findet ihr uns auch bei facebook – schaut doch einfach mal vorbei!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.