Anzeige

Bridge: Vordere Plätze für Burgwedeler

Mit einer Reihe vorderer Platzierungen sind die beiden Damen Ilse Kahlstorf und Brigitte Wieschollek des Clubs "Bridge-Treff Großburgwedel" vom deutschen Bridgefestival in Wyk auf Föhr zurückgekehrt.
Knapp 300 Spieler aus ganz Deutschland waren auf die Insel gereist, um sich dort eine Woche lang im Bridge zu messen.
Das Burgwedeler Paar erreichte in unterschiedlichen Kategorien unter anderem einen dritten und zwei vierte Plätze.
Auch in einem Teamwettbewerb erkämpften sie - gemeinsam mit einem Paar aus Freiburg im Breisgau - den Rang vier.
Diese neue Bekanntschaft wird nun weiter gepflegt, und im nächsten Jahr wollen sich die vier Spieler wieder in Wyk auf Föhr zum Bridgefestival 2009 treffen. Bridge verbindet eben auch über weite Entfernungen hinweg.
Der Club Bridge-Treff Großburgwedel ist stolz auf so gute Spieler und gratuliert beiden Damen herzlich zu ihrem Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.