Anzeige

Sträuchlein für Sträuchlein - Jugendfeuerwehr sammelt Brenngut für Osterfeuer

Burgwedel | Wettmar - Noch hängt der Morgentau auf den Blättern der Bäume und Sträucher am Samstag Morgen, als sich die Jugendfeuerwehrmitglieder am Feuerwehrgerätehaus in Wettmar einfinden. Es ist kurz vor 9.00 Uhr. Der Tag verspricht allerdings bestes Frühlings- und Osterwetter und so ist die Stimmung trotz der Morgenstund hervorragend. Über 15 Jugendliche besetzten daraufhin die zwei Traktoren mit Anhängern, um an über 20 angemeldeten Sammelpunkten das Strauchgut der Wettmarer Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen, damit es beim diesjährigen Osterfeuer noch einen guten Zweck erfüllt. Quer durch den Ort sah man die beladenen Grüngutfahrzeuge bis in die frühe Mittagszeit fahren. Mit jeder Fuhre wuchs der Gestrüpphaufen auf dem Brennplatz im Moodweg zu einem ansehnlichen Berg heran, der am Abend für die notwendige Atmosphäre beim traditionellen Osterfeuer sorgen sollte. Das Ergebnis am Abend konnte sich letztendlich sehen lassen und zur Freude der Besucher brannte das Feuer bis zum Ende der Veranstaltung.
0
1 Kommentar
1.049
Meike Visser-Krybus aus Seelze | 17.04.2009 | 09:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.