Anzeige

Schweres Unwetter im Südosten, Burgdorf wurde verschont !

Die Ankündigung von Schweren Gewittern und Niederschlägen wurde im TV gesendet. Jedoch sollte das eigentlich nur für den Raum Göttingen ( i. d. Hauptsache) gelten. Trotzdem schaute ich  ins Internet um den Verlauf in Bildern anzusehen und erkannte, das das Ganze schon Richtung Lehrte unterwegs war . Als ich schließlich aus dem Fenster , nach Süden blickte war es schon kräftig Dunkler geworden...., " da kommt was auf uns zu , dachte ich !" 
Ich sicherte alles was beschädigt werden könnte auf der Terrasse und vor Nässe geschützt werden musste und wartete ab, beobachtete aber den Süden weiterhin und es kam immer Dicker !
Ich machte eine Serie von Fotos des Kommenden, bzw. des "zum Glück" an uns in Burgdorf vorbeiziehenden ( Schwerpunkt) Frontensystems, Ich sah grelle , breite Lichtblitze, als würden über Lehrte 100.000ende Fotoblitzer auf einmal abgedrückt haben. Versuchte diese einzufangen, doch leider kam ich  fast immer 1 Sec zu spät.
Trotzdem will ich berichten, das es irgendwann den Anschein hatte, als türmte sich ein Tornado im Raum Sehnde /Lehrte  zusammen, Trichterförmig die Wolkenbildung !!
Schauen sie sich die Fotos an , sie werden mir wohl zustimmen.
Daher  selten gesehene Fotos in diese Form.. !
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.