Anzeige

TSV Burgdorf - Badminton: TSV-Talente ringen in Braunschweig um Punkte

In Braunschweig findet am kommenden Wochenende das erste B-Ranglistenturnier des neuen Jahres statt. Für die TSV Burgdorf werden fünf Starterinnen gemeldet mit reellen Chancen auf eine Teilnahme. Denn nur die besten gemeldeten Sportlerinnen und Sportler der unterschiedlichen Altersklassen qualifizieren sich die die B-Ranglisten. In der Altersklasse U11 vertritt Leona Reinert die TSV-Farben. Für sie gilt es, erste Erfahrungen gegen spielstärkere Kontrahentinnen als bei den bisherigen C-Ranglisten zu sammeln. Bei den U17ern ist Kathleen Schön gemeldet, die aufgrund solider Ergebnisse in den letzten Monaten auch gute Chancen auf die Teilnahme hat. In der Altersklasse U19/U22 sind gleich drei Burgdorfer Talente gemeldet: Christina Bartels hat nach ihrem grandiosen Comeback lediglich ein Turnier in ihrer Wertung. Für sie drückt die TSV alle Daumen, dass es dennoch für die Qualifikation reicht. Aurelia Amrou und Annika Mielke hingegen dürften relativ sicher dabei sein. Mit welchen Platzierungen die fünf Teilnehmerinnen heimkehren, ist schwer einzuschätzen. Vordere Ränge erhoffen sich aber zumindest die drei letztgenannten TSV-Talente.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.