Anzeige

Vorbericht für das Heimspiel der 1. Herren der TSV Burgdorf Volleyball am 13.01.2018

Burgdorf: Gymnasium (große Halle) | von Rainer Schmölling

Neues Jahr - Neues Glück - und viele Punkte

Für die Volleyballer der TSV Burgdorf beginnt das Jahr mit einem Doppelheimspieltag in Burgdorf. Spielort ist dieses Mal das Schulzentrum Burgdorf am Berliner Ring (Gymnasium Burgdorf). Spielbeginn ist 15 Uhr.

Zu Gast sind die Teams vom TuS Zeven und vom TSV Winsen/Luhe. Gegen beide Teams wollen wir unbedingt gewinnen, denn es sind die Tabellen-Nachbarn. In der Hinrunde haben wir beide Spiele mit 2:3 verloren. Es waren sehr knappe Spiele. Im Rückspiel wollen wir die entscheidenden Punkte holen und als Sieger vom Feld gehen. Für das Mittelfeld der Tabelle ist der Spieltag richtungsweisend. Wir werden die Big-Points nach Burgdorf holen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer in der Halle des Burgdorfer Gymnasiums. Und wir versprechen, dass wir Euch nicht enttäuschen.

Infos und Bilder auch unter https://www.facebook.com/tsvherren/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.