Anzeige

TSV Burgdorf Volleyball - 1. Herren mit einem Erfolg

Die 1. Damen der TSV Burgdorf Volleyball stehen nächste Woche wieder am Netz
Burgdorf: Gymnasium (große Halle) | Der Heimspieltag der 1. Herren der TSV Burgdorf Volleyball in der Verbandsliga 4 verlief wieder “normal”. Mit Ausnahme des letzten Heimspieltages am vergangenen Wochenende konnte das Team von Spielertrainer Heiko Fuchs nämlich immer nur eins der beiden Heimspiel gewinnen. So auch am gestrigen Samstag. Während man nach dem ersten verlorenen Satz gegen Tuspo Weende das Spiel noch drehte ( 3:1 (23:25, 25:29, 25.22, 27:25)), verlor man gegen den Tabellenzweiten SC Langenhagen glatt in drei Sätzen (21:25, 20:25, 17:25). Das Team steht aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz. Vier Spieltage vor Saisonende haben die Burgdorfer im Abstiegskampf gute Chancen auf den Klassenerhalt. Drei der ausstehenden Spiele werden gegen direkte Abstiegskonkurrenten gespielt. Am kommenden Samstag sind die Burgdorfer beim Tabellennachbarn VSG Hannover III zu Gast. Los geht es um 16 Uhr.

Ebenfalls am nächsten Samstag treffen die 1. Damen auswärts auf TV Uelzen. Um den Kontakt zur Spitze zu halten, müssen die 1. Damen die Hinspielniederlage vergessen und gegen den direkten Tabellennachbarn gewinnen. Los geht es hier um 15 Uhr. Die 2. Damen treffen auswärts auf TuS Lachendorf III und SV Altencelle III. Den Spieltag beenden die U 16 Jungen am Sonntag mit einem Jugendspieltag in Ilten ab 13:30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.