Anzeige

TSV Burgdorf - Badminton: TSV lädt ein zum Badminton-Aktionstag!

Wann? 21.11.2009 16:00 Uhr bis 21.11.2009 21:30 Uhr

Wo? Realschulsporthalle, Im Langen Mühlenfeld, 31303 Burgdorf DEAuf Google Maps anzeigen
Burgdorf: Realschulsporthalle | Badminton steht im November im Mittelpunkt der Gesundheitsinitiative „Deutschland bewegt sich!“ von BARMER, BILD am SONNTAG und ZDF. Ein Höhepunkt des Aktionsmonats ist der 5. Deutsche Badminton-Tag am 21. November. Unterstützt auch vom Deutschen Badminton-Verband lädt die TSV Burgdorf an diesem Tag zu einem kostenlosen Sportprogramm ein. Neben einem Schnuppertraining für Kinder von 6 bis 10 Jahren wird auch ein Eltern-Kind-Wettbewerb und ein Badmintonabend für Erwachsene angeboten. Mit etwas Glück springt für Teilnehmende sogar eine Reise nach England zu einem der größten Badmintonturniere der Welt heraus.

In der Realschulsporthalle, Am Langen Mühlenfeld in Burgdorf, geht es um 16 Uhr mit dem Schnuppertraining für Kinder, vor allem im Alter von etwa 6 bis 10 Jahren los. Mehrere Übungsleiter stellen dafür eigens ein kleines Programm für Kinder zusammen, die den Sport einmal ausprobieren möchten. Selbstverständlich können die Eltern sich dieses Training anschauen – auch für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Schläger und Bälle stehen zur Ausleihe bereit.

Ab 17:30 Uhr sorgt dann ein „Badmintongolf“-Wettbewerb für Spielspaß, bei dem Kinder und Eltern gemeinsam ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen können. „Der Wettbewerb ähnelt dem Minigolf, es geht dabei nicht ums Schwitzen, sondern um die Geschicklichkeit. Wichtig ist, dass hier auch die Eltern hallengerechte Sportschuhe tragen, da dies in der Halle Pflicht ist.“, so Roy Gündel, Abteilungsleiter der TSV-Badmintonsportler.

Am Abend kommen dann auch die Erwachsenen auf ihre Kosten. Denn ab 20 Uhr gibt es ein kostenloses Schnuppertraining für ältere Jugendliche und erwachsene Freizeitsportlerinnen und –sportler. Parallel kann auch einfach nur frei gespielt werden. Bis 21:30 Uhr steht die Halle für alle offen.

Teilnehmenden entstehen keinerlei Kosten! Jedoch wird für die Planung um eine Anmeldung für einen oder mehrere Programmpunkte gebeten: Roy Gündel, Tel: 0174/9162422, Mail: roy.guendel@web.de.

“Deutschland bewegt sich“ unterstützt Badminton nicht ohne Grund, denn Badminton ist gesunder Sport für die ganze Familie. Zudem wird hier, anders als bei anderen Sportarten, selbst bei internationalen Profi-Wettkämpfen in gemischten Teams gespielt – Badminton ist eine emanzipierte Sportart. „Badminton erhöht Ausdauer und Beweglichkeit, fördert die Koordination und kräftigt den gesamten Muskelapparat. Neben der Körperbeherrschung trainieren die Spieler gleichzeitig die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit.“, weiß Michael Schmolke, Bezirksgeschäftsführer der BARMER.

Abgerundet wird der Aktionstag von einem großen Gewinnspiel. „Erster Preis ist ein Wochenende für zwei Personen in Birmingham mit Besuch der YONEX All England Open Championship, eines der bedeutendsten Badmintonturniere der Welt.“, verspricht Roy Gündel.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 11.11.2009
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.