Anzeige

TSV Burgdorf - Badminton: Neue Trikots sorgen für strahlende Kinderaugen

Badmintonnachwuchs der TSV Burgdorf spielt fortan in den Vereinsfarben

Mit der offiziellen Übergabe der neuen Trikots für den Badmintonnachwuchs am Montagabend untermauert die TSV Burgdorf ihre neuen Ambitionen in der Jugendarbeit. In seiner kurzen Ansprache vor der feierlichen Überreichung der Shirts verdeutlichte Jugendwart Fabian Sperber zunächst noch einmal die Ziele, die sich der Verein in Hinblick auf die kommenden Jahre im Nachwuchsbereich gesteckt hat.

Die sportliche Entwicklung der zahlreichen jungen Talente wird als Schwerpunkt der Vereinsentwicklung forciert. Dabei sollen jedoch der Spaß an der Bewegung, die Persönlichkeitsentwicklung und die soziale Dimension im Sport weiterhin nicht zu kurz kommen. Erste Schritte wurden bereits unternommen, indem das Trainerteam erheblich verstärkt wurde.

Doch stärker als solche Worte wogen die strahlenden Kinderaugen, nachdem die Trikots für ein gemeinsames Foto ausgegeben wurden. Ganz in grün-schwarz gehalten werden die Farben de TSV angemessen repräsentiert. Einige wollten ihr neues Outfit gleich gar nicht mehr hergeben.

Die Badmintonabteilung stemmte diese große finanzielle Herausforderung zunächst ohne Hilfe von Sponsoren. „Wer die Kinder am Montag gesehen hat, der weiß, dass es sich gelohnt hat.“ resümiert Pressesprecher Roy Gündel. „Der Glücksmoment wird in Erinnerung bleiben. Doch eine nachhaltige Entwicklung ist letztlich nur mit Partnern aus der Wirtschaft zu bewerkstelligen, denn soziale Auslese etwa durch höhere Beiträge kommt für uns nicht in Frage.“ Aus diesem Grunde möchte die Abteilung Badminton gern den Brustbereich der neuen Trikots mit dem Schriftzug eines Sponsors schmücken. Mehr Informationen dazu können direkt bei Roy Gündel erfragt werden unter der Telefonnummer 05136/8049901 oder per E-Mail an roy.guendel@web.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.